amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Si1520 und UMTS

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo Si1520 und UMTS

Beitragvon JustMatt » 14.01.2008 23:04

Hallo zusammen,

bin zufriedener Besitzer eines Amilo Si1520. Jetzt habe ich mir eine HSDPA-UMTS-Karte zugelegt mit der ich auch unterwegs ins Internet kann. Problem ist, dass das Teil öfter mal während der Verbindung ausfällt. Die internen (also eingebauten) Karten sollen zuverlässiger sein. Kann ich in meinen Amilo auch eine PCI Express Minicard wie z.B. die GTM378 von Option einbauen und wenn ja wo :lol:

Viele Grüße

Matthias
JustMatt
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2008 22:58
Notebook:
  • Amilo Si1520

Re: Amilo Si1520 und UMTS

Beitragvon Geric » 14.01.2008 23:27

JustMatt hat geschrieben:Hallo zusammen,

Kann ich in meinen Amilo auch eine PCI Express Minicard wie z.B. die GTM378 von Option einbauen und wenn ja wo :lol:

Viele Grüße

Matthias


Ja kannst du, dafür hast du aber kein WLAN mehr. Die Karte sitzt unter der Klappe mit den zwei Schrauben wo auch der Speicher verbaut ist.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon JustMatt » 15.01.2008 08:58

Ja kannst du, dafür hast du aber kein WLAN mehr. Die Karte sitzt unter der Klappe mit den zwei Schrauben wo auch der Speicher verbaut ist.

Danke für den Tipp - das ist ja klasse!! Die überwiegende Zeit benötige ich eh UMTS. Habe gerade mal nach Preisen für diese Einbaukarte geguckt und da steht das man auch noch einen SIM-Karten Halter und eine interne HSDPA Antenne für 2100 MHz benötigt. Ich hatte bei meinem flüchtigen Blick gestern geglaubt, das sei dann eine All-in-One-Karte auf der das alles draufgebraten ist. Dann war's das wahrscheinlich mit meinem kurzen Glück, oder? Kann man sowas selber nachrüsten. Der Laptop hat wahrscheinlich eine eingebaute WLAN-Antenne, aber die werde ich ja nicht nutzen können.

Viele Grüße

Matthias
JustMatt
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2008 22:58
Notebook:
  • Amilo Si1520

Beitragvon tomtaylor » 15.01.2008 19:47

Hallo,

eigentlich kannst DU für UMTS auch WLAN Antennen benutzen. WLAN hat 2,4GHZ und UMTS wie Du schon beschreibst 2,1GHZ. Da die Antenne meist von der Länge her durch die GHZ Zahl teilbar ist dürft der Unterschied nicht gewaltig sein. Einziges Problem könnten die Stecker sein, falls diese unterschiedlich sind. Aber warum testest Du nicht eine externe Antenne für die vorhandene UMTS Karte? Die angebauten Antennen für die UMTS Karten sind meist nicht so gut.
Beste Grüsse

Tom
tomtaylor
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.2007 12:15
Wohnort: Bonn
Notebook:
  • FSC Amilo Pro V3205


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron