amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Dechsel abnehmen M6500 u.a.

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Dechsel abnehmen M6500 u.a.

Beitragvon mustermeister » 15.01.2008 17:55

hei!

Ich auch habe einen Amilo, einen M6500, den ich in 2001 kaufte. Ich bin mit dem sehr zufrieden und habe keine Probleme gehabt außer mit der Festplatte die in 2004 zusammenbrach. Also deutsche Qualität? :) Aber jetzt sind das Diskettenlaufwerk und CD-laufwerk beide kaputt. D.h. das CD-gerät läßt sich vielleicht noch irgendwie retten, weiß nicht. Es ist alt und schlecht, ein Matshita das nur 650 Mb Platten lesen kann. Jetzt habe ich auch mit diesen Platten Schwierigkeiten. Bedarf ein CD-laufwerk des Unterhalts? Muß ich die Linse oder was sonst bereinigen? Wenn ich es austauschen muß, wie tut man das? Ich habe versucht den schwarzen Unterdechsel abzunehmen aber als ich alle Schrauben los war die ich fand hing er noch am hinten fest. Ein Handbuch mit bildlichen Anweisungen wäre super! Auch eine wörtliche Beschreibung ist willkommen.

Ich habe einen externen USB-Brenner gekauft aber der will nicht booten. Muß ich das BIOS aufgradieren um dies zu erreichen? Das alte BIOS erkennt nur floppy, Festplatte und internes IDE CD-laufwerk an. Das nächste Mal die Festplatte verunglückt habe ich kein bootbares Gerät. Ich sollte auch gern von CD booten können um Linux zu fahren.

Danke im voraus für alle Auskünfte!

Gruß von Norwegen
Henrik
mustermeister
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2008 05:29
Wohnort: Norwegen

Beitragvon DerWotsen » 15.01.2008 18:13

Hier bekommst du ein neues LW:
http://www.ipc-computer.de/it-pi-n-DVD_ ... bo54ag72c3
Oder bei den Servicepartnern von FSC; ist natürlich in Norwegen nun etwas schwierig.
Linse reinigen ist eine Option, Firmwareupdate die andere:
topic,1419,-Firmware-Updates-fuer-das-CD-DVD-Laufwerk.html
Um es auszubauen braucht man meistens nur eine Schraube auf der Unterseite herauszudrehen. Dann kann man es herausziehen.
Ob dass bei dem doch schon etwas älteren Modell auch so ist, weiß ich nicht.
Schau mal ob da eine Schraube mit Pfeil oder Kreis gekennzeichnet ist.

Bios- Update:
topic,1424,-BIOS-Update.html

Mit Bildern oder so kann ich leider nicht helfen.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste