amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Linux synaptic

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Linux synaptic

Beitragvon jankm » 16.01.2008 17:09

Hi!
Das mir der live cd haut nicht so toll hin wie ich gehofft hatte (speichern geht, ist aber ne qual).
darum habe ich mir kubuntu auf vmware installiert. und dann mittels sudo apt-get install synaptic, und jetz will ich mittels synaptic alles kdevelop-mäßige installieren. nur dauert das jeztzt schon ziemlich lange, und ich bekomme wenn ich mir die details ansehe folgendes bild.

ist das okay so???
Dateianhänge
Bildschirmphoto1.png
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon mark00 » 16.01.2008 17:21

Synaptic ist der Paketmanager für GNOME. Wird daher mit Kubuntu nicht funktionieren. Der Paketmanager von KDE heißt Adept Manager. Der ist standardmäßig installiert.

Für nähere Infos siehe: http://wiki.ubuntuusers.de/Adept_Manager


mfg Mark
"Only wimps use tape backup: real men just upload their important stuff on ftp, and let the rest of the world mirror it." - Linus Torvalds
Benutzeravatar
mark00
 
Beiträge: 213
Registriert: 25.04.2007 11:58
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • FSC Amilo XI1546

Beitragvon jankm » 16.01.2008 20:03

interessanterweise wer funktioniert der aber, nachdem ich abgebrochen hatte^^

aber egal, danke fpr die info, ich werde das mal so probieren!!
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste