amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo-Notebook gesucht /mit einer ATI X800

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Amilo-Notebook gesucht /mit einer ATI X800

Beitragvon Jörg.L.E. » 19.01.2008 14:09

Hallo,

ich suche ein Amilo-Notebook was von Hause aus schon, über die ATI Mobility X800 verfügt. Ich habe im Zug letztens einen gesehen, der solch eines hatte. Außerdem hatte das Notebook ein AMD-Prozessor. Mich interessieren nur das Modell bzw. die restl. Daten.
Auf dem Book spielte der Besitzer Call of Duty 4. Und es lief sauflüssig und in einer geilen Grafik. Daher meine Frage.
War jedenfalls interessanter als der Film auf meinem Book. :D

Weiß einer um welches Notebook es sich handelt ?
Danke vorab.

MfG
Jörg
1.FC Lok Leipzig - Europapokalfinalist 1987
Jörg.L.E.
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.10.2006 19:01

Beitragvon PappaBaer » 19.01.2008 14:52

Es gab afaik gar kein Amilo mit der X800. Es gab zwei mit der X700 (M1437 und A1667) und davon war das A1667 mit ner AMD-CPU.

Warum hast Du denn nicht den Besitzer gefragt, welches Gerät das ist. Miteinander gesprochen habt ihr ja anscheinend, sonst wüsstest Du nicht, dass da die X800 drin gewesen sein soll.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110
  • Lifebook S-7110

Beitragvon jankm » 19.01.2008 16:05

PappaBaer hat geschrieben:....habt ihr ja anscheinend, sonst wüsstest Du nicht, dass da die X800 drin gewesen sein soll.


:D :D
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Jörg.L.E. » 19.01.2008 16:55

Der kannte ja sein Modell selber nicht. Er hat nur auf den Grafikkarten-Aufkleber geschaut und mir die X800 genannt.

Ich hoffe er hatte gute Augen. Denn ein Amilo mit ner X1800 kenn ich. Aber das hatte nen Intel-Proz.
1.FC Lok Leipzig - Europapokalfinalist 1987
Jörg.L.E.
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.10.2006 19:01

Beitragvon Scorpion New Mobile » 22.01.2008 18:02

Hätte jetzt auch gesagt das es bestimmt ne X1800 war, weil wenn ich mir mein Logo hier so ansehe sieht das auf den ersten Blick auch so aus als würde da nur X800 stehen, das "1" davor ist nur als "I" zu sehen und das sieht man nicht mal gescheit!

Zudem CoD4 mitner X800 in geiler Grafik flüssig? Glaub ich eher weniger, aber ich weiss ehrlich gesagt auch wiederum nicht wie CoD4 in abgespeckter Grafik aussieht!

Was ich weiss ist das ichs aufem PC mit der 7800GTX grade so in max Details 4 x AA / 16 x AF noch spielen kann mit über 25 fps meistens!

Die X1800 dürfte das Spiel auch schaffen ohne AA und AF, aufjedenfall flüssig, auch in hohen Auflösungen!

Die X800 wird dazu wahrscheinlich nur in kleineren Auflösungen im Stande sein, aber in Bewegung und ohne wissen wie die Grafiksettings eingestellt sind kann auch ne schlechte Grafik ganz ok aussehen!

Keine Möglichkeit den jenigen nochmal zu sehen?

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610

Beitragvon Jörg.L.E. » 30.01.2008 19:21

Scorpion New Mobile hat geschrieben:Keine Möglichkeit den jenigen nochmal zu sehen?

Gruss Scorpion :)


Ich werde mich umschauen. :shock:
1.FC Lok Leipzig - Europapokalfinalist 1987
Jörg.L.E.
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.10.2006 19:01

Beitragvon tolbiacum » 12.03.2008 14:08

Die X800 besonders wenns ne XT ist, hat mehr Roh-Grafikpower als eine X1800, nur dass ihr halt die neueren shader fehlen. vergleiche mal die Preise bei ATI. Da wird dir auffallen, dass eine X800Xt Pc Karte immer noch tüchtig kostet. ähnlich viel wie eine X1950Pro.

Im Grakavergleich auf dem Laptop ist in 3D-Mark auf jedenfall die X800XT vor der X1800.
Benutzeravatar
tolbiacum
 
Beiträge: 48
Registriert: 11.03.2008 01:51
Wohnort: Zülpich
Notebook:
  • FSC AMILO M3438G
  • FSC LIFEBOOK E6585


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste