amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ram erweiterung auf 2gb bei Amilo Xi 1546

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

ram erweiterung auf 2gb bei Amilo Xi 1546

Beitragvon cellhann » 20.01.2008 13:22

hall0 liebe leute,

bin neu hier im forum hab schon viele probleme nur durch dieses forum gelöst aber jetzt habe ich eins das scheinbar noch nie jemand hatte.

habe in einem alten thread gelesen das jemand sich neuen ram zulegen wollte und hat dann
2 x NotS MDT 1024MB DDR2 667MHz CL4 SO-Dimm
bestellt und alles lief super

ich habe das gleiche getan und habe mir ihn bestellt bei
http://www.vibuonline.de/product_info.p ... id=schotte

so mein problem nun:

ram eingebaut und der bildschirm blieb schwarz.
ich kam nochnichtmal bis ins bios ohne hardware reset.
nach hardware reset kam ich ins bios und musste dort aber die default setups laden um überhaupt ins windows zu kommen.

das muss ich jedesmal machen beim hochfahren.
kennt jemand das problem ??

ich danke schon im voraus für die schnelle antwort[/url]
cellhann
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2008 21:00

Beitragvon PappaBaer » 20.01.2008 13:42

Teste die beiden Riegel am besten mal jeweils einzeln. Wenn die Probleme nur bei einem der beiden Riegel auftauchen, ist dieser wohl defekt.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon cellhann » 20.01.2008 13:47

hab ich schon gemacht
laufen beide jeweils ohne probleme nur beide zusammen dritt das problem auf.

hab auch schon bios geflasht.
cellhann
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2008 21:00

Beitragvon Conroe » 20.01.2008 14:42

vielleicht könnte das Problem auch an einem bestimmten Slot liegen; probier mal jeden Riegel einzeln in jedem Slot aus...das wär zumindest das einzige, was mir noch einfällt, weil ich die gleichen Riegel im gleichen Notebook drin hab und sie problemlos funktionieren...
Googelt, so werdet ihr finden, klicket an und es wird euch aufgetan :-D
Benutzeravatar
Conroe
 
Beiträge: 50
Registriert: 15.05.2007 16:34
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon cellhann » 20.01.2008 16:43

hab ich noch nicht gemacht aber hab ja jetzt auch beide alten 512 mb riegel drin und es läuft ohne probs.

aber ich hab die beiden nun reklamiert und bekomme neue
vll haben die anderen ja einfach nur nen schaden^^

aber ich hab sowieso immer so nen pech

ich nenne das mitlerweile den " Schmidt-bonus"^^
cellhann
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2008 21:00

Beitragvon andinaut » 21.02.2008 18:11

Vorab ein kleines sorry, dass ich so einen "alten" Thread wieder ausbuddle




Hi,
habe ein änhliches Problem wie der Thread-Ersteller:

Habe auch 2x 1GB MDT RAM geschossen ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0194635022 - ok, man kann jetzt schreien "Selbst schuld bei egay was zu kaufen...") und nachdem ich die Riegel eingebaut hatte passierte erst mal nicht viel beim Starten.

Habe beide Riegel jeweils einzeln in beiden Slots, beide Riegel zusammen und jeden Riegel in Kombination mit einem dritten Riegel getestet.
Bei keiner Variante ist Windows hochgefahren.

Riegel1: Festplatte läuft an, DVD-Laufwerk meldet sich kurz. Bildschirm bleibt schwarz. Nach ca 3-5sec geht das NB aus und der Vorgang wiederholt sich. Das passiert solange, bis man den Stecker zieht.

Riegel2: Auf den ersten Blick besser. Ladevorgang deutlich langsamer, das Windows-Symbol erscheind stockend. Der "Fortschritsbalken" läuft einmal durch und bleibt am Anfang des 2. Durchlaufs hängen. Danach passiert nichts mehr.

1+2kombiniert: wie bei Riegel1

Wenn man einen der beiden mit einem dritten -funktionierenden- Riegel verbaut, passiert das Selbe, als wenn man nur einen drin hat.



Klingt das für euch nach 2 defekten Riegeln oder bin ich zu blöde?? :oops: Denke, zweiteres ist nicht der Fall ;)


Danke schonmal für eure Antrworten,
bye Andi
Mehr Käse = Mehr Löcher
Mehr Löcher = Weniger Käse

=> Mehr Käse = Weniger Käse
andinaut
 
Beiträge: 128
Registriert: 07.01.2007 00:11
Notebook:
  • Xi 1546

Beitragvon DerWotsen » 21.02.2008 18:56

Was möchtest du jetzt hören, die Antwort hast du doch selbst gegeben.
"Selbst schuld bei egay was zu kaufen...")
Wie oft soll es denn noch gepostet werden, dass die sicherste Methode so etwas zu vermeiden, der vor Ort- Einbau beim Dealer ist.
Da hast nun 1,99 gespart und nur Ärger. :roll:

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon andinaut » 22.02.2008 17:21

Tjoa, ein Trauerspiel:(



Edit: Wollte mich schon eher gemelddet haben - quasi zur "Ehrenrettung" des Verkäufers ;)

Habe 2 neue Module à 1GB bekommen.

Fazit: RENNT *Daumen hoch*
Mehr Käse = Mehr Löcher
Mehr Löcher = Weniger Käse

=> Mehr Käse = Weniger Käse
andinaut
 
Beiträge: 128
Registriert: 07.01.2007 00:11
Notebook:
  • Xi 1546


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste