amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1439G / Treiber Geforce 6600 Go

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

M1439G / Treiber Geforce 6600 Go

Beitragvon LogSeb » 21.01.2008 18:50

Hi Leute!

Habe jetzt überall gelesen, gemacht und getan aber kein vernünftiges Ergebnis erreicht. Folgendes Problem:
Habe mir zu meinem Amilo M1439G einen 22" Samsung Bildschirm gekauft (Auflösung max.: 1600x1050).
Mit dem Treiber von der FSC Seite für die Geforce 6600 klappte der DualView Mode nicht so wirklich. Nach jedem Neustart war das Bild auf dem 22" weg und ich musste den Treiber erneut installieren um das Bild zu bekommen.
Habe auch schon gemoddete .inf Dateien mit neueren ForceWare Treibern probiert. Danach lief das mit dem Bild super aber der Lüfter lief seitdem ununterbrochen.
Dann hab ich nochmal den aktuellen Treiber mit der dazugehörigen .inf Datei von http://laptopvideo2go.com/ runtergeladen. Damit konnte ich aber die Auflösung auf dem 22" nicht mehr auf 1600x1050 stellen bzw. es sah besch..... aus und passte nicht auf den Bildschirm.

Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder/und eine Idee/Lösung? Wär euch echt dankbar!!!

Edit: Ne Kleinigkeit hab ich noch vergessen: Ich kann bei den Treibern von FSC den 22" nicht als primären Monitor auswählen. Wenn man mal ein Spiel zocken will o.ä. ist das echt ätzend, weil es auch über die nView Funktionen keine Möglichkeit gibt, das Spiel bzw. die Fullscreen-Anwendung auf den 22" Monitor zu schicken (zumindest hab ich nichts dazu gefunden).

MfG

LogSeb
LogSeb
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2007 16:13

Beitragvon LogSeb » 23.03.2008 14:21

Hallo nochmal...
ich muss das alte Thema nochmal rauskramen. Habe jetzt ne Zeit lang mit nem aktuellen Treiber mit gemoddeter *.inf Datei gearbeitet. Wie gesagt liefen dabei die Lüfter ununterbrochen.
Jetzt habe ich in diesem Thema http://www.amilo-forum.de/topic,5921,-Treiber-fuer-GeForce-Go-6600-von-Amilo-1439G.html
die Empfehlung für den Treiber 78.10 gesehen und den mal installiert.
Jetzt ist das mit dem Lüfter zwar verschwunden aber ich kann den 2. Bildschirm nicht mehr auswählen. Nach der Installation ging alles wunderbar und jetzt muss ich nach jedem Neustart den Treiber wieder installieren, da er den externen Bildschirm irgendwie nicht findet.
Gibt es denn für dieses Problem irgendwen der mir da helfen kann?

Ich wäre euch echt unendlich dankbar!!!

Frohe Ostern für alle.

MfG

LogSeb
LogSeb
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2007 16:13

Beitragvon DangerChris » 23.03.2008 14:49

Hallo Logseb!

Das der Lüfter "dauerhaft" läuft wird daran liegen dass die Grafikkarte bei Verwendung eines zweiten Bildschirms nicht mehr im leisen 2D Modus arbeitet sondern (warum auch immer) im 3D Modus! Habe dies damals bei meinem M1437G mit der X700 beobachtet. Diese wechselte sofort wenn ich den Desktop um den großen TFT erweitert hatte auf die GPU-Taktrate die sonst dem 3D vorbehalten waren! Habe damals auch rumexperimentiert aber nichts hat geholfen! Wenn ich im Zweibildschirmbetrieb nur in die Nähe der 2D Taktrate geschraubt hab ist der Laptop abgeschmiert! Hoffe ich konnte dir helfen!

MfG Christian
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46
Notebook:
  • Amilo PI1556

Beitragvon LogSeb » 23.03.2008 16:10

Das ist mal ne ganz neue Information! DANKE!!!
Das werd ich mal ausprobieren, ob das bei mir auch so ist.
Nur diese Sache mit dem Treiber 78.10 versteh ich nicht. Warum muss ich den jedesmal neu installieren wenn ich neu starte? Irgendwie erkennt er den 2. Bildschirm nicht mehr. Bei den neueren (163.??) ging das.
Hat dazu noch einer ne Idee?

MfG

LogSeb
LogSeb
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2007 16:13


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste