amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

neuer CPU bei Amilo M3438G Teil 2

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

neuer CPU bei Amilo M3438G Teil 2

Beitragvon freise22 » 22.01.2008 15:42

hi ich hatte vor einiger Zeit schon mal gefragt was für einen CPU man denn noch ins M3438G stecken könnte.
Darauf habe ich freundlicher weise viele Antworten bekommen (es hieß ein Pentium M 770 müsste funzen).
Jetzt wurde mir von dem Verkäufer gesagt das es UNMÖGLICH sei in einen Laptop (egal welcher Art) einen neuen CPU einzubauen. Was stimmt jetzt? und wenn der CPU wechselbar ist wer tauscht ihn dann aus (oder baut den neuen ein)? ich oder der Verkäufer?
vielen Dank im schonmal für die (hoffentlich) kommenden Antworten.
freise22
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2007 16:42

Beitragvon DerWotsen » 22.01.2008 15:50

Das mußt du schon selber machen, und der Verkäufer wollte dir bestimmt nur ein neues Notebook aufschwatzen. :lol:
Du kannst es auch in einer Werkstatt gegen Bares machen lassen.
Es gibt einige wenige Notebooks, bei denen die CPU gelötet ist, bei deinem aber nicht, soviel ich weiß.
Es gibt hier bestimmt einige Beiträge zu deinem Book zu finden, wo der Wechsel beschrieben ist. Einfach mal ein wenig suchen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: neuer CPU bei Amilo M3438G Teil 2

Beitragvon Geric » 22.01.2008 15:52

Der M780 ist der Schnellste den du verbauen kannst. Wechsel schnellstens deinen Händler. Wechseln kannst du die CPU selbst, sofern du nicht unbedingt zwei linke Hände mit zwei rechten Daumen hast. Anleitungen findest du hier im Forum zu Hauf.

Gruß Dirk
Geric
 


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron