amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Nach Notebook Reparatur schlechte Verbindung über WLAN Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

Nach Notebook Reparatur schlechte Verbindung über WLAN  Thema ist gelöst

Beitragvon Michablitz » 02.02.2008 17:10

Hab folgendes Problem...
Hab vorgestern mein Notebook Amilo XA2528 von der Reparatur zurück bekommen. Getauscht wurden Mainboard und Akku.

Nun hab ich aber eine total schlechte Verbindung (langsam und bricht ab) über WLAN.
An meiner FritzBox 7141 wurde seid dem nix verändert. Steht nur 3 Meter von meinem Notebook weg, keine Wand kein garnichts zwischen.

Hab schon WLAN Karten Treiber neu gemacht und an meiner FritzBox die Kanäle verstellt aber immer das selbe.

Vor der Reparatur ging alles 1A...

Bin am verzweifeln...

Hat von euch einer eine Idee?

Gruß Micha
Michablitz
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.01.2008 11:45

Beitragvon PappaBaer » 02.02.2008 17:56

Evtl. haben die bei der Montage beim Anschluss der WLAN-Antennen an die WLAN-Karte Mist gebaut.

Leider weiss ich aus dem Kopf nicht, wo genau sich die WLAN-Karte bei Deinem Notebook befindet, aber Du kannst ja mal die große Serviceklappe unten aufmachen und dann mal schauen, ob die Antennenkabel beide richtig angeschlossen sind.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon Michablitz » 02.02.2008 18:55

Wow erste Antwort und die Löst gleich mein Problem...
Toller Mitarbeiter der mein Lappi da repariert hat...
So sah das ganze eben beim aufschrauben aus...
Bild

Hab jetzt wieder bomben Empfang...

DANKE
Michablitz
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.01.2008 11:45

Beitragvon PappaBaer » 02.02.2008 19:56

Na, ich kenne doch die typischen Fehlerquellen. :wink:

Zugegebener Maßen aber auch deshalb, weil mir selber auch schon solche Fehler passiert sind: Modem-Kabel, WLAN-Antennen oder Lüfter-Stecker nicht angeschlossen. Wo Menschen arbeiten, passieren leider auch Fehler. Einige Fehler sollte man als Techniker beim Testen sofort selber merken (Lüfter-Anschluss), andere fallen leider erst dem User auf.

In Deinem Fall kannst Du froh sein, dass die WLAN-Stecker nicht noch einen Kurzschluß auf dem Mainboard produziert haben.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon Michablitz » 02.02.2008 20:09

Bin eigentlich ganz froh das es die Kabel waren...
Somit hat die Suche ein ende... War ja nach dem öffnen der Klappe sehr eindeutig woran es lag... Besser als nen versteckter fehler oder sonst was...
Michablitz
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.01.2008 11:45


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron