amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi 2528 Hitzetot?! Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo Xi 2528 Hitzetot?!  Thema ist gelöst

Beitragvon DJBullet » 03.02.2008 07:58

Hallo leutz!

also ich habe folgendes problem seit freitag bin ich stolzer besitzer eines amilo xi 2528 gewesen, natürlich hatte ich auch in den paar tagen auch eine menge damit gespielt, gestern hatte ich dieses notebook mit bei einem freund von mir, ich brannte eine CD mit Nero Essentials, machte Firefox auf tippte in das Google ein "g" ein vista fing wie wild an zu hängen strg+alt+entf halfen auch nicht mehr, es kam lediglich die vista auswahl wo ich Task Manager Klickte, da fror alles ganz ein, ich klappte den lappy zusammen um die cd zu retten "ruhezustand" aber es half nurnoch power knopf festhalten bis er aus ging, ich fühlte die unterseite die etwas warm war, ich ließ ihn abkühlen und danach tat sich nicht mehr das einzigste was geschah war beim power knopf drücken blinkt immer kurz die WLan leuchte auf und das kleine LED auf der rechten seite am USB Port blitzt auch nur kurz grün auf.

Anhang: er stand auf einem spiegelglatten Glastisch!

Und wenn er wirklich hin sein sollte, komme ich noch an meine daten ran ohne die garantie zu ruinieren?

Und wie kollant ist media markt mit dem austausch? oder wird er so oder so eingeschickt?

Würde mich über ein paar erfahrungen freuen :)

Danke im Vorraus.
DJBullet
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008 23:17

Beitragvon DerWotsen » 03.02.2008 08:30

Wenn du ihn beim Verkäufer zurückgeben willst, bau die HDD aus hänge sie an einen anderen Rechner und zieh deine Daten runter und lösche sie
danach. Dann baust du sie wieder ein und zurück mit dem Teil zum Händler.

Was jetzt dein Händler macht weiß ich nicht, nehme aber an dass er ihn zur Reparatur gibt. Er wird den ja nicht wegwerfen, so reich ist Mediamarkt auch nicht.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon DJBullet » 03.02.2008 09:24

Danke für die Rasche antwort, aber wie baue ich die hdd aus? ist mein erster lappy :)
DJBullet
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008 23:17

Beitragvon petschbot » 03.02.2008 09:28

Müsste in der Bedienungsanleiung stehen.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon DJBullet » 03.02.2008 10:46

leider nicht hat keiner erfahrungen mit dem Xi 2528?
DJBullet
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008 23:17

Beitragvon petschbot » 03.02.2008 10:54

Die Festplatte dürfte unter der größten Serviceklappe auf der Unterseite sitzen. Ich gebe aber zu bedenken, dass sie in der Regel nicht ohne weiteres in einen Desktop-PC einbauen kannst, es wird in diesem Fall ein entsprechender Adapter benötigt.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon PappaBaer » 03.02.2008 11:42

Eine S-ATA-Platte lässt sich ohne Probleme an einen Desktop-Rechner mit S-ATA-Controller anschliessen. Es wird kein Adapter benötigt, die Anschlüsse sind bei 3,5" und 2,5" Festplatten gleich.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon petschbot » 03.02.2008 11:49

Es wird kein Adapter benötigt, die Anschlüsse sind bei 3,5" und 2,5" Festplatten gleich.


Oh danke, das ist gut zu wissen.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

seltsame geschichte hatte das auch... Platte würde ich...

Beitragvon Paul_88 » 03.02.2008 16:41

Platte würde ich nicht ausbauen, das Notebook hat normalerweise eine eine Siegelschraube das sehen die sofort dass einer dran war. Wenn dann las das von denen machen, oder mit ihrem Einverständnis, dann wird es aber hochwahrscheinlich eingeschickt.

habe auch am Freitag so ein Notebook gekauft, es hat aber gleich den Geist aufgegeben während der Fujitsu Siemens Hardware tests unter First Steps.

Der Händler tauschte das Notebook aus nach etwas überzeugungsarbeit meinerseits, noch keine 24 Stunden alt, defekt ab Werk etc.

Normalerweise müsste Media Markt das auch so Handhaben, die geben sogar bei größeren Teilen das Geld zurück bei begründeter unzufriedenheit (keine Bagatellen...), jedenfals ist das meine Erfahrung in der Vergangenheit.

Drücke dir die Daumen das Du es getauscht bekommst, nimm eben nicht Gleich "nein" als Antwort und mache freundlich etwas Druck.
Paul_88
 
Beiträge: 35
Registriert: 02.02.2008 00:09

Beitragvon PappaBaer » 03.02.2008 17:41

Die Schrauben für HDD und Serviceklappe sind nicht versiegelt. Von daher kann das auch keiner "sofort sehen".

Natürlich vorausgesetzt, man hat einen wirklich passenden Schraubendreher und vergniesgnaddelt nicht gleich mit einem unpassenden Werkzeug die Schraubenköpfe.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon DJBullet » 04.02.2008 10:54

vielen dank für eure antworten ich werde jetzt mal nach media markt fahren und euch berichten wie es lief
DJBullet
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008 23:17

Beitragvon DJBullet » 04.02.2008 16:05

ende vom lied war keiner von media markt wusste was los war :) aber war ja auch klar sind ja keine notebook spezialisten, ende vom lied hab nen neuen und bin wieder glücklich, und sogar 50 euro runtergesetzt weils der letze war somit hab ich meinem lappy dann noch eine anständige logitech maus spendiert und ein hübsches mauspad :)
DJBullet
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2008 23:17


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron