amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bootproblem mit Laptop A 7640

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Bootproblem mit Laptop A 7640

Beitragvon Bergsteiger » 03.02.2008 12:15

möchte endlichmal die Software meiner Festplatte sichern, und zwar alles komplett auf DVD. Als Image praktisch. Habe bereits Paragon Drive Backup und Acronis ausprobiert, das erstellen funktioniert, nur die Boot CD lässt bei beiden Programmen keinen Zugriff auf das DVD Laufwerk zu.
Es ist also nicht möglich die gebrannte DVD auf eine leere Festplatte aufzuspielen.
Liegt es vielleicht an der Zeitschriftsoftware?
für jeden der mir hilft- tausendmal Danke
Bergsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2008 11:33
Wohnort: Bamberg

Beitragvon DerWotsen » 03.02.2008 12:40

PN v. Bergsteiger
Von der Software Firma Acronis und von Paragon kann man eine Boot CD erstellen, das habe ich auch getan, nur beim booten mit der CD kann ich nicht auf die vorher gebrannte DVD zugreifen, ein Zugriff auf Wechselträger wird nicht angezeigt wird- warum-



Also ich nutze das Acronis ja auch (Freware aus der Computerbild)

Die Boot-CD befindet sich ja bei der Wiederherstellung im internen LW.
Dann willst du das Image also von einem externen DVD-LW wiederherstellen und auf welche Festplatte denn überhaupt ?
Weil du schreibst das die leer ist.

Ich sichere das Image auf eine externe Platte.

Die Zeitschriftenversion ist auf jeden Fall eine eingeschränkte Version,
die nur die Hauptfunktionen umfaßt, eventuell liegt es auch daran.
Aktiviere mal noch in Acronis den "Startup Recovery Manager"
und lies dir nochmal die Hilfedatei (Handbuch) durch.
Da steht etwas von 2 Versionen der Boot-CD.
Normal und eingeschränkt. Du brauchst dann die, die auch USB-Treiber mit laden tut.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon DerWotsen » 05.02.2008 17:47

Nur mal nach oben geholt, wegen des PN-Hilferufs.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon superfiffi » 07.02.2008 01:03

Ich kann aus eigener Erfahrung nur davon abraten,ein Image auf DVD zu brennen(im Regelfall braucht man hierfür ja mehrere DVD).Es ist mir nur ein einziges mal gelungen,das Image auf eine leere,fragmentierte Festplatte aufzuspielen.Danach ist es mir ein zweites mal nicht mehr gelungen.Vermutlich spielen Brenn- und lesefehler keine unerhebliche Rolle bei diesem Problem.Wie dem auch sei,ich habe jetzt eine 2,5" interne Festplatte in ein USB Gehäuse gesteckt und auf diese dann den Inhalt meiner Notebookfestplatte mit Paragon überspielt.Diese Art der Sicherung hat mich bislang kein einziges mal im Stich gelassen.

Gruß aus Köln
superfiffi
 
Beiträge: 114
Registriert: 27.01.2007 16:32
Wohnort: Köln
Notebook:
  • Amilo A 7640


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste