amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G: Info von bitronic über Risse und Brüche an Base Unit

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

M3438G: Info von bitronic über Risse und Brüche an Base Unit

Beitragvon elemic » 04.02.2008 08:07

Hallo,

mein Notebook hat es doch noch erwischt. genau nach 23 Monaten lies es sich nur noch mit minutenlangen Drücken der Einschalttaste in Betrieb nehmen (und auch nur wenn Akku drin, er voll war und vor allem noch immer am Netzgerät hängend).

Also eingeschickt. Am Samstag kam eine Infobrief von Bitronic der neben ein paar Kratzer am ganzen Gerät auf einmal auch Risse und Brücke an der Base Unit auswies. :evil:

Meine Bilder vom Notebbok vom tag des Versands weisen aber keine Risse und Brücke aus ....

Mal abwarten wo sich anscheinend die Schäden befinden.
Sie werden mir Bilder schicken.
elemic
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.01.2006 14:06
Notebook:
  • Amilo M3438

Beitragvon ChaosKrieger » 04.02.2008 09:20

hast du dein notebook im original karton verschickt? dann ist er versichert

(so hat man es mir am tele. gesagt)
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon elemic » 04.02.2008 10:17

Ja des war er, hab mir von FSC extra für 19v Euro einen schicken lassen ....
elemic
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.01.2006 14:06
Notebook:
  • Amilo M3438

Beitragvon ost72 » 04.02.2008 11:45

Hi @ all...

Ich klink mich mal mit ein hier. Auch mein 3438 G ist mal wieder bei Bitronic. Dieses mal hat der WLan Schalter einen Wackelkontakt und er geht (wie immer) beim zocken aus.
Ansonsten hab ich das selbe Problem. alles genau wie oben beschrieben. Risse am Base Unit usw..sogar der Freitag ,der Tag der ersten Mail, ist gleich. Heute haben sie die Bilder geschickt. Es zeigt auch wirklich 2 Risse an einem Notebook. Ob es meins ist kann ich bei den Detailfotos nicht sagen. Ich werd jetzt mal Siemens anrufen und fragen was man da machen kann weil die Schäden beim los schicken def. nicht da waren. Leider hab ich dieses mal vergessen ein Foto vor dem los schicken zu machen. Was meint ihr gibt´s da eine Chance und hat jemand Erfahrung damit?

OST72.....
Mal verlierst du und mal gewinnen die anderen.
Benutzeravatar
ost72
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.02.2007 20:05
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • 3438G

Beitragvon elemic » 06.02.2008 08:53

Ich habe jetzt die Weisungen von Bitronic und FSC befolgt und meine Vergleichsfotos vom Zustand vor dem Versand an beide eingeschickt.

Mal abwarten und Tee trinken ....
elemic
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.01.2006 14:06
Notebook:
  • Amilo M3438

Beitragvon ost72 » 11.02.2008 10:15

Hi @ all, nur zur Info ich habe meinen Laptop wieder, mit den Rissen. Ich hatte mich mit der Beschwerdestelle von FS in Verbindung gesetzt die dann die Bilder abgefordert haben. Auf den Rückruf warte ich,oh welch ein Wunder ,heute noch .Ich werde die Tage da noch mal anrufen und nach dem Stand der Dinge fragen. Aber eins kann ich jetzt schon sagen. Einmal FS und nie wieder. Eine Frechheit was die so abliefern. Erst bringen die ein Gerät auf den Markt das hinten und vorne mit Fehlern voll ist, so das es mehr in Sömmerda und bei GLS ist als bei mir und dann lassen die den Kunden so im Regen stehen. Servicewüste Deutschland!!!
Und deshalb einen Rechtstreit anzufangen würde sich ja leider nicht lohnen.
Sorry aber das musste ich mal los werden.

Viel Spaß noch mit euren, hoffentlich funktionierenden Amilos.

OST72...
Mal verlierst du und mal gewinnen die anderen.
Benutzeravatar
ost72
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.02.2007 20:05
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • 3438G

Beitragvon elemic » 11.02.2008 11:16

Hi @ all,

Ich habe heute schon elektr. Post von FSC bekommen.

Nach Überprüfung der Bilder von Bitronic und meiner Bilder VOR dem Versand, wird die BaseUnit jetzt kostenlos getauscht.

Freude Freude :D

Ok die Schäden war ja demnach nachweislich auch eindeutig beim versand noch nicht da!

Jetzt heißt es abwarten bis es zurückkommt.

Status: "Warten auf Ersatzteile"
elemic
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.01.2006 14:06
Notebook:
  • Amilo M3438

Beitragvon elemic » 18.02.2008 19:31

Neuster Stand:
Notebook kam am 14.02. wieder bei mir an (ohne Risse und Brüche - wurde alles kostenlos in Ordnung gebracht) und wieder voll funktionsfähig.

Trotz der vermeidlichen Beschädigung - schneller und guter Service.
elemic
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.01.2006 14:06
Notebook:
  • Amilo M3438


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron