amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit lautem Lüfter

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Problem mit lautem Lüfter

Beitragvon Valmont » 04.02.2008 14:27

HI Leute,

meine Freundin hat den Amilo L Intel Celeron M380, 1600MHz und seit einiger Zeit macht der Lüfter klackernde Geräusche.
Hab den Lüfter auch schon gereinigt, doch gebracht hat es nichts.
Hört sich fast an, als wäre das Lager kaputt, oder das er irgendwo schleift.
Jemand eine Idee was es sein könnte?

Die Temperaturen von HD und CPU sind eigentlich noch okay. Der CPU pendelt immer so zwischen 50°C und 55°C. Bei 55° schaltet sich immer der Lüfter ein. Gibt es eine Möglichkeit, dem Lüfter eine bestimmt Drehzahl zuzuordnen?
Hab im Bios nichts gefunden und bei SpeedFan, finde ich das Motherboard nicht in der Liste.


Hoffe mir kann jemand helfen
Valmont
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2008 14:09

Beitragvon hikaru » 04.02.2008 16:27

Die Lüfter lassen sich aller Erfahrung nach nicht gezielt per Software regeln, da eine entsprechende Schnittstelle fehlt.
Über das try-and-error-Prinzip ließe sich vielleicht ein anderes Bios finden, das bei anderen Temperaturen den Lüfter ansteuert. Davon rate ich aber ab.

Einen hardwaremäßig schlecht laufenden Lüfter kann man nicht per Software kurieren. Unrund laufende Lüfter sind normale Alterserscheinungen.
Wenn dich das Geräusch stört, dann solltest du einen neuen einbauen (lassen).
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3760
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon Valmont » 04.02.2008 17:21

Okay danke,
denke mal da muß dann ein neuer Lüfter her, da das Geräusch echt zu laut ist. Der Laptop ist deutlich lauter, als mein DesktopPC und in dem sind 4 Lüfter verbaut.

Wo kann man denn günstig so einen Lüfter bekommen?

Hab hier mal im Forum gelesen, dass ein Original ca 50€ kostet. Das ist mir dann doch zu teuer und original muß er nicht unbedingt sein.
Valmont
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2008 14:09

Beitragvon Valmont » 23.02.2008 00:20

Schade, dass mir keiner mehr geantwortet hat.

Poste hier trotzdem mal, wie ich den Lüfter leiser bekommen habe.
Hab den Lüfter ausgebaut und dann das Lüfterrad abgezogen, war nur durch einen Magneten festgehalten.
Das Lager habe ich dann sauber gemacht und ein paar Tropfen Öl auf das Lager getan.

Jetzt ist der Lüfter wieder sehr leise. Man hört ihn eigentlich kaum mehr. :lol:
Valmont
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2008 14:09


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron