amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RAM aufrüsten bei Xi2528...

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

RAM aufrüsten bei Xi2528...

Beitragvon braverjunge » 05.02.2008 18:48

[b]Hi,
hallo ich bins der nervige, nachdem im rheinland der fashing zu ende ist widme ich mich nun wieder meiner XI baustelle.

Also folgendes liegt an:
Modell: [b]Fujitsu Siemens Amilo Xi2528 Xi 2528 T7700 2 320


diese liegt noch originalverpackt sprich uninstalliert neben mir, zusätzlich habe ich eine Speichererweiterung sprich [b]Corsair DDR2 667 mhz 2GB je 2Stk. mir besorgt.

Nun folgen einige fragen zu denen ich irgendwie keine mir verständlichen antworten finde :?

1. Macht es überhaupt sinn diese beiden RAM steine einzusetzen da ich ja vista in der version 32bit als recovery zum installieren auf der festplatte habe?
Ein upgrade auf eine 64bit version ist über microsoft seite für rund 12@erhältlich wiederum lese ich das dies wenig sinn macht da die software emuliert wird?
Der vorteil den ich eben in dieser sehe wäre jeglich die erkennung der 4GB RAM wobei ich nun nicht weiß welches letzlich besser wäre das systhem auf32bit mit 3GB oder eben 64bit mit 4GB?
Habe auch gehört das das service pack 1 für vista dieses verwaltungsproblem beheben wird weiß jemand ob diese aussage stimmt?[/b]Nun zum Betriebssysthem:
1. Hätte gerne neben vista xp installiert und finde mich im dschungel der zu diesem thema hier im forum geposteten beiträge nicht mehr zurecht. Gibt es nun eine seite wo ich alle dafür benötigten treiber speziell für mein notebook finden kann?

Nun zum Raid0:
1[b][b].Lese in vielen beiträgen (auch ausserhalb dieses forums)das sich die performance an diesem notebook erheblich steigern lässt. Bin mir über die nachteile dieses im klaren.
Nun lese ich das man dafür das systhem neu aufsetzen muß anders wie z.b. bei dell notebooks wo dies wohl noch im nachhinein geht.
Gibt es irgendwo eine genaue anleitung wie ich dies vor der installation meines betriebsysthemes integrieren installieren kann?[b]
[/b][/b][/b]

ich danke euch für all eure tips und hoffe das ich das irgendwie mit euerer hilfe hinbekommen werde?

Vielleicht findet sich ja auch einer unter euch der sich für eine kl.entschädigung sich meiner wünsche bereit erklären würde mir dieses so zu installieren?
Lg. braverjunge[/b][/b]
braverjunge
 
Beiträge: 99
Registriert: 20.11.2007 17:48

Beitragvon hikaru » 05.02.2008 19:59

Du schon wieder! ;-)
Mal am Rande: Deine Posts wären ohne das ganze [b][b][b]Geschrei[/b][/b][/b] deutlich weniger nervig.

Ok, zum Thema:
Raid:
Wie du rausfindest, ob der schon installiert ist, weißt du ja bereits. Falls er noch nicht läuft, du ihn aber haben willst, mach das gleich zum Anfang. Ich wüsste nicht wo Windows beim umstellen auf Raid bleiben sollte, ohne einen externen Datenträger anzuschließen. Daher wirst du das dabei verlieren.
Wenn du parallel XP laufen lassen willst, dann installiere das vor Vista, das erspart dir etwas Arbeit. Geht das nicht, weil du z.B. nicht auf Raid umstellst und Vista nicht neu installieren willst, dann muss du nach der XP-Installation nochmal die Vista-DVD für eine Reperatur starten. Danach kannst du beide booten.

32bit vs. 64bit:
64bit bringt nur einen Vorteil, wenn du auch 64bit-Software benutzt. 32-bit-Software läuft zwar auch, aber nicht besser. Die 64bit hast du physisch, die werden also nicht emuliert.

RAM:
3GB ist mehr als 2GB, auch wenn du eigentlich 4GB drin hast. Von daher macht es schon Sinn, beide Module zu verbauen. Für das letzte GB kannst du nur auf SP1 hoffen, vielleicht wird's ja dann was.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3760
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: RAM aufrüsten bei Xi2528...

Beitragvon Gallox » 05.02.2008 20:15

braverjunge hat geschrieben:[b]Hi,
hallo ich bins der nervige,
[/b]


Schreihals! Mehr kann ich zu solchen Typen nicht sagen.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

ahaa...

Beitragvon braverjunge » 05.02.2008 20:18

soso findest meine nett so toll soory das war ein versehen :lol:

nun raid0 ist noch nicht installiert habe nachgehört :?
wieso bringt es mir etwas beide RAM steine zu ersetzen wenn eh nur 3GB erkannt werden, würde es dann nicht einer genauso tun weil ja 1GB+"2GB auch 3GB ergeben oder wie?

weißt irgendwie sollte ich nochmals etwas die schulbank drücken iss halt schon doof wenn man mit dieser materie in einem gewissen alter erst beginnt :?

denke sollte dies vielleicht jemand installieren lassen der weiß was er tut :lol: das mit dem raid0 scheint nicht wirklich so einfach zu sein, und xp parallel dazu also wenn ich mir die ganzen postings anschaue und höre das der und der und vielleicht der treiber richtig sein könnte naja dann erfreue ich mich an meinem uralt teil amilo a7600 zu sitzen und die alte technik zu geniessen :roll:

gibts denn keinen der mir dies vielleicht installieren könnte, denke das wäre für meine nerven nett schlecht...andererseits habe ich bis jetzt auch wenn es andere menschen teilweise nerven kostete durch das selber tüffteln meist alles hinbekommen und dadurch auch gelernt :)

So erst mal dank an hikaru für deine antwort

lg. braverjunge
braverjunge
 
Beiträge: 99
Registriert: 20.11.2007 17:48

hallo Gallox...

Beitragvon braverjunge » 05.02.2008 20:22

was ist mit dir los...denn sei einmal froh das dich die natur mit soviel herrlichkeit und intiligenz begnadet hat :evil:

gibt dir dies noch lange nicht das recht unterbemittelte menschen zu beleidigen

Gruß an die Göttliche Herrlichkeit
braverjunge
 
Beiträge: 99
Registriert: 20.11.2007 17:48

Re: ahaa...

Beitragvon hikaru » 05.02.2008 20:29

braverjunge hat geschrieben:wieso bringt es mir etwas beide RAM steine zu ersetzen wenn eh nur 3GB erkannt werden, würde es dann nicht einer genauso tun weil ja 1GB+"2GB auch 3GB ergeben oder wie?
Da hast du natürlich recht. Ich hatte nicht bedacht, dass ja eh schon 1GB drinnen ist. Der einzige Vorteil, beide 2GB-Module zu verbauen, wäre der, dass du 1GB weniger verbummeln kannst. ;-)

braverjunge hat geschrieben:...andererseits habe ich bis jetzt auch wenn es andere menschen teilweise nerven kostete durch das selber tüffteln meist alles hinbekommen und dadurch auch gelernt :)
So ist es! Und falls was schief läuft, weißt du ja, wo du Hilfe findest. :-)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3760
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon braverjunge » 05.02.2008 20:38

danke dir hikaru

schaust du Gallox das sind menschen die ihr wissen teilen und sich nicht mit etwas brüsten ohne überhaupt sich die mühe gemacht zu haben weiterzuhelfen das nennt sich im volksmund ehrenhaft :)

ja hakaru soory mußte eben einmal etwas zum ausdrucke bringen. Werde morgen zu einem freund fahren und die sache beginnen, er hat schon ein gewisses maß an wissen und wenns nicht weiter gehen sollte so melde ich mich auch auf die gefahr hin solche statments zu hören also nochmals dir dankeschön für deine ausdauernde ruhe mir weiterzuhelfen.

Lg. braverjunge
braverjunge
 
Beiträge: 99
Registriert: 20.11.2007 17:48

Beitragvon AlterSack » 06.02.2008 00:59

Ich darf mal den Thread misbrauchen: wäre es nicht sinnvoller 2x2GB reinzuschrauben wegen DualChannel Zugriff? Bei gemischter RAM Konfig ist das doch gelaufen, oder seh ich das falsch?
AlterSack
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.04.2006 05:21
Notebook:
  • Xi 2550
  • M3438G
  • Gericom 1st Supersonic PCI-E

Beitragvon braverjunge » 06.02.2008 02:17

AlterSack hat geschrieben:Ich darf mal den Thread misbrauchen: wäre es nicht sinnvoller 2x2GB reinzuschrauben wegen DualChannel Zugriff? Bei gemischter RAM Konfig ist das doch gelaufen, oder seh ich das falsch?


das ist korrekt, weiß jedoch nicht ob diese technik angewandt wird?
Wenn ja werde ich wie du schon erwähnst beide einsetzen! Vielleicht weiß jemand ob der Xi den DualChannel Zugriff nutzt?

Lg.braverjunge
braverjunge
 
Beiträge: 99
Registriert: 20.11.2007 17:48

Beitragvon Becksman » 06.02.2008 02:20

Nö nicht generell, sofern beide die gleichen Spezifikationen unterstützen wird da auch Dualchannel unterstützt, aber ob und welche Marken zusammenpassen steht auf nem anderem Blatt, von ner gleichen Firma nehmen ist auf jedenfall sicherer.
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon borgfish » 06.02.2008 16:51

Hallo,

immer schreiben alle nur von 3gb nutzbar, tatsächlich sind es doch eher 3,3gb. Aber da soll die agp aperture size (ram der für grafikkartentexturen reserviert wird) noch ne rolle spielen ?

p.s: die 3.3 habe ich oft gehört und habe sie auch an meinem pc unter w32bit
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon hikaru » 06.02.2008 17:30

Zu der 3-4GB-Problematik hat "Shalom" mal einen interessanten Link gepostet:
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=24883
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3760
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon BlueI » 06.02.2008 20:17

Grundsätzlich schwankt der freie Speicher je nach System, bei manchen Konfigurationen sind es nur 2,95GB bei anderen 3,5GB. Nicht nur die Grafikkarte reserviert sich Addressraum, sondern alle Erweiterungskarten sowie OnBoard-Komponenten.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste