amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

sound geht nurnoch mono

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

sound geht nurnoch mono

Beitragvon tonyd » 06.02.2008 21:54

sers leute, hab ein amilo a1630. mein problem ist: der sound kommt nur mono aus der buchse, die lautsprecher gehen stereo. wenn ich den kopfhöhrer (egal welcher) so halb reinsteck geht der sound stereo. hab das notebook vor kurzem eingeschickt die ham dann das mainboard und cpu ausgetauscht und bottom cabinet assembly und powe board assembly. laut deren test ok. leider nein :(
beigelegt war ein zettel auf dem stand es wäre ein softwareproblem, beseitigung derartiger fehler ist nciht gegenstand der garantie und somit kostenfplichtig. in absprache mit dem hersteller werden jedoch in diesem fall die kosten für die durchgeführte überprüfung im rahmen der kulanz von fsc übernommen.
...
ich habe nicht das mitgelieferte win xp home installiert gehabt und auch nicht ihre treiber, weil die cpu treiber dauernd zum absturz führen. sondern das neuste win xp pro
ich denke aber nicht das ich zu blöd wäre mein treiber richtig einzustellen, weil ja auch die internen speaker richtig funktionieren.

ps: das gerät wurde von bitronix repariert

irgendwelche tipps wie ich vorgehen soll? nochmal einschicken? hat bitronic überhaupt was ausgetauscht?

greatz,
tony
tonyd
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2008 21:44

Beitragvon hikaru » 06.02.2008 23:08

Dass nur mono zu hören ist, ist normal, wenn der Stecker nicht richtig sitzt.

Schau mal hier bei Wikipedia unter "Bauformen", dann wird das deutlich.

Da du sagst, dass du mehrere Kopfhörer (und damit Stecker) getestet hast, gehe ich davon aus, dass die Buchse deines Notebooks verzogen ist.
Ich denke nicht, dass Bitronic was getauscht hat, sonst hätte das auf dem Zettel gestanden.
Dass das Ganze ein Softwareproblem sein soll, halte ich für Unsinn. Zumal du ja beim Einstecken kurz ein Stereosignal hast.

Trotzdem wird dich Bitronic beim nächsten mal sicher genauso abspeisen. Vielleicht hast du mehr Erfolg, wenn du die Originaltreiber installierst und auf die vermutlich defekte Buchse hinweist. Abere ich bezweifle es.

Seit wann hast du das Problem und ist irgendetwas besonderes zu dem Zeitpunkt passiert (z.B. über das Kabel gestolpert)?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon tonyd » 07.02.2008 14:41

das problem hab ich glaub ich schon immer, nur mir war es zu dumm das notebook einzuschicken. nur ist mir dann mein netzteil auch noch kaputt gegangen, dann hab ich mir gedacht die könnten schon alles reparieren. und jetz will ich auch den sound. (ein film aufmbeamer in mono ist echt nix)

ich denk da is halt einfach die buchse kaputt. selber löten is nich wegen garantieverfall.

werds wohl noch mal einschicken müssen. ab der wie vielten reparatur gibts geld oder neues produkt?

danke schon einmal
tonyd
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2008 21:44


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste