amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A 1645 Bildschirm geht nach einer Weile einfach aus

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A 1645 Bildschirm geht nach einer Weile einfach aus

Beitragvon bztl86 » 08.02.2008 22:57

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Amilo Notebook.
Seit kurzem geht der Bildschirm einfach aus, wenn es eine gewisse Zeit lang angeschaltet ist. Ich habe bemerkt, dass er schneller ausgeht, wenn man Videos schaut oder andere Programme laufen lässt, die grafisch viel vom Notebook abverlangen.
Der Bildschirm geht dann zwar aus aber der Computer an sich läuft noch ganz normal weiter - erst wann man das Ding resetet geht er richtig aus und wenn man ihn dann wieder einschaltet geht alles wieder von vorne los! Ich vermute, dass es was mit der Kühlung der Grafikkarte zu tun hat, bin mir aber nicht sicher, da ich von Computer-Hardware nur wenig Ahnung habe!
Kann mir jemand helfen oder hatte jemand auch ein solches Problem und kann mir sagen, wie er es gelöst hat?

Grüße

Benedikt
bztl86
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2008 22:40
Notebook:

Beitragvon spritvernichter » 02.03.2008 14:44

Hi, ich habe genau das gleiche Problem, der Bildschirm ist dunkel, lässt sich aber mit einer schräg gestellten Taschenlampe gerade noch erkennen, d.h. der Computer an sich läuft normal ....
Auch nach Neustart bleibt das Ding dunkel, läuft aber ansonsten normal!

Hmmmmm...

Gruz
Rene :(
spritvernichter
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2008 14:36
Wohnort: Dreieich

Beitragvon DerWotsen » 02.03.2008 16:21

@spritvernichter
Das dürfte dein Problem sein:
htopic,20662,inverter.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste