amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Laptop Stromversorungsstecker schmilzt!!! amilo 1667a

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Laptop Stromversorungsstecker schmilzt!!! amilo 1667a

Beitragvon alex16 » 11.02.2008 23:20

Ich habe ein sehr großes Problem mit meinem Laptop, und zwar.
Der Stecker vom Netzteil der in den Laptop kommt schmilzt mir immer wieder weg, wird also sehr extrem heiss. Meine Vermutung ist das es einen Kurzschluss gibt, intern, so dass ein sehr hoher Strom fließen muss... Der Laptop funktioniert ansonsten tadellos.

Jetzt meine Frage:
kann man dieses Bauteil irgendwie austauschen, und wenn ja wie nennt sich das bzw wo bekomme ich soetwas her?
Kennt jemand dieses Problem??

Garantie hab ich keine mehr...
alex16
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2008 23:10

Beitragvon hikaru » 12.02.2008 08:22

Wird dein Netzteil ebenfalls unverhältnismäßig warm?

Das Bauteil nennt sich Powerboard.

Adressen findest du hier:
http://www.amilo-forum.de/topic,7217,-Kontaktadressen-FSC-Bitronic-RTS.html
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon alex16 » 12.02.2008 11:10

Also das Netzteil wird nicht warm, im Auflademodus verbraucht es 40W; Wenn der Laptop an ist ohne Akku etwa 40W und wenn man ihn auflädt und an hat, dann verbraucht er 60W.
Ich denke diese Werte sind normal.....

Danke für deine Hilfe....
alex16
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2008 23:10

Beitragvon m6453g » 13.02.2008 14:28

Hi,

hast du das Problem lösen können?

Ich habe ein M6453G und seit gestern auch ein Problem mit dem Stecker, aber ich will mir kein komplett neues Ladegerät kaufen, nur weil der Stecker kaputt ist.

Konntest du irgendwo das Ersatzteil herkriegen?
m6453g
 
Beiträge: 27
Registriert: 13.01.2006 14:04

Beitragvon alex16 » 14.02.2008 12:22

hi,
leider noch nicht, habe kaum Zeit mich drum zu kümmern. Sobald ich was gefunden habe werde ich es hier einstellen...
alex16
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2008 23:10

Beitragvon alex16 » 14.02.2008 17:39

Also hab ne gute Nachrit. Konnte mein Problem selber beheben. Hab mein Laptop heute aufgeschraubt ( 12323872346234 Schrauben :lol: ) und musste dann am Anschlussstecker feststellen, dass diverse Lötstellen nicht mehr exestierten, es waren viele risse sodass kein bzw. schlechter Kontakt zur Platine gab. Hab dann alle Lötstellen des Bauteils nachgelötet und siehe da, es funktioniert wieder.
alex16
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2008 23:10


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste