amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi2528

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Xi2528

Beitragvon silverdragoon » 13.02.2008 01:18

Hallo habe vor mir ein xi2528 zuzulegen nur eine frage vorab habe ich noch, wie sieht es mit dem sound aus?

Auszug Testbericht

Sound: Subwoofer ja, Bässe nein
Fujitsu Siemens hat dem Gamestar-Notebook 2 Lautsprecher und einen Subwoofer spendiert. Die 2 Lautsprecher befinden sich rechts und links in den Seiten. Klanglich ein ungünstiger Platz. Der verbaute Subwoofer scheint eher Zierde zu sein als musikalische Bereicherung.


Meine frage stimmt das wirklich? oder liegt es vielleicht an vista & unter xp läuft dieser ganz normal?

Gruß & danke :D
silverdragoon
 
Beiträge: 30
Registriert: 16.08.2006 18:05
Wohnort: Wiesbaden
Notebook:
  • Amilo A3667G

Re: Xi2528

Beitragvon silverdragoon » 13.02.2008 01:19

silverdragoon hat geschrieben:Hallo habe vor mir ein xi2528 zuzulegen nur eine frage vorab habe ich noch, wie sieht es mit dem sound aus?

Auszug Testbericht

Sound: Subwoofer ja, Bässe nein
Fujitsu Siemens hat dem Gamestar-Notebook 2 Lautsprecher und einen Subwoofer spendiert. Die 2 Lautsprecher befinden sich rechts und links in den Seiten. Klanglich ein ungünstiger Platz. Der verbaute Subwoofer scheint eher Zierde zu sein als musikalische Bereicherung.


Meine frage stimmt das wirklich? oder liegt es vielleicht an vista & unter xp läuft dieser ganz normal?

Gruß & danke :D



Durch den zur Seite austretenden Klang geht viel Klangfülle verloren. Werden die Lautsprecher z.B. von einer Maus verdeckt, dann schmälert das den Hörgenuss erheblich.


Oben, mittig sitzt der SubwooferDer Subwoofer sorgt nicht für den erwarteten Bass. Den Sound erzeugen andere Hersteller mit nur 2 Lautsprechern. Das Gamestar-Notebook kommt ganz klar nicht an ein Harman/Kardon Soundsystem heran, wie es beispielsweise im Toshiba Satego/Satellite X200 steckt. Es kann ebenfalls nicht mit den Altec Lensing Lautsprechern des neuen HP Pavilion dv6599eg mithalten. Das liefert ohne Subwoofer mehr Klangfarbe.
silverdragoon
 
Beiträge: 30
Registriert: 16.08.2006 18:05
Wohnort: Wiesbaden
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon littlebastard » 13.02.2008 17:26

also wenn du auf sound stehst, bist du beim 2528 vollkommen falsch.....außerdem ist die wiedergabe sehr leise.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48

Beitragvon der.strick » 13.02.2008 18:23

da muß ich mich in einem Punkt meinem Vorredner anschließen. Wenn du auf Klang stehst, bist du beim 2528 meiner Ansicht nach nur im Mittelfeld. Ein Bekannter hat nen Toshiba, der hat Harman Kardon Lautsprecher verbaut, die klingen sicherlich besser, als die von FSC verbauten, allerdings reicht mit die Lautstärke im 2528 völlig. Meiner Frau sein 1538 geht nicht so laut, wie mein seins. Übrigens wenn du guten Sound haben willst, brauchst du vielleicht mehr Leistung, also mehr Verstärker und mehr Lautsprecher ;-) übrigens, ich habe nenXA keinen XI, vielleicht gibt es da soundtechnisch Unterschiede und nicht nur prozessortechnisch.
Acer 6920, Intel T5750, 4 GB RAM, Nvidia 9500M GS mit 512MB, 250 GB HDD SATA, Vista - na und


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. ;-)
der.strick
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.12.2007 15:27
Wohnort: Zeitz, Sachsen-Anhalt, Bunte Republik Germany


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste