amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Einige Tasten funktionieren nur zeitweise.

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Einige Tasten funktionieren nur zeitweise.

Beitragvon Webstar » 16.02.2008 17:27

Hallo,

ich habe ein Amilo V2060.

Zeitweise funktionieren die Tasten "1" "T" "U" "P" und die Cursor Tasten nach rechts nicht.

Mal gehen Sie, jedoch meistens nicht. Es kann auch vorkommen, dass nur eine der Tasten nicht funktioniert.

Das Porblem tritt in XP mit SP2 und im Dos Modus gleichermaßen auf.
Selbst im Bios Menü funktioniert ab und zu die Cursor Taste nicht.

Die Ausfälle sind nicht nacheiander, sondern von einem Tag auf den anderen bei allen oben genannten Tasten aufgetreten.

Ich habe schon ein Bios Flash gemacht, das hat das Problem auch nicht gelöst.

Woran könnte das liegen?

Gruß Webstar
Webstar
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2008 17:20

Beitragvon hikaru » 16.02.2008 19:49

Hast du mal eine externe Tastatur getestet?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Tastaturprobleme...

Beitragvon Joerg62 » 16.02.2008 21:50

Du solltest deine Brötchen woanders essen ...

Hallo,

ich will dich nicht veräppeln,oder so !Was meinst du wohl,was bei der mechanischen Wartung eines PC´s/Laptops so alles aus der Tastatur rausfällt?
Bei mir ging gestern erst das e und dann das c nicht - Krümelproblem...

Jörg
Wenn Sauna und russischer Wodka nicht hilft,ist´s tödlich !
Joerg62
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.09.2007 23:11
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon tobibeck80 » 16.02.2008 23:32

es wäre nicht das erste mal dass ein Hardware + evtl BIOS Reset solch ein Problem lösen könnte.

Allerdings traten bei den entsprechenden Fällen diese Fehler nicht sporadisch, sondern permanent auf.

Nichtsdestotrotz solltest du es mal probieren.

wie das funktioniert steht alles hier beschrieben:


topic,355,-Hardware-F-A-Q.html


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Webstar » 16.02.2008 23:51

"Ausgeschüttelt" habe ich die Tastatur und einen Hardware und Bios Reset habe ich auch nach der Anleitung gemacht.

Irgendwie steckt da der Fehlerteufel drin.

Auf Grund des sporadischen Auftretens des Fehlers, kann ich nicht glauben, dass die Tastatur defekt ist. Vor allem, da in 99% der Fälle alle genannten Tasten ausfallen. Wenn ein Wackelkontakt an den Tasten wäre oder sich der ein oder andere Krümel versteckt hätte, würde es vereinzelt und bei verschiedenen Tasten auftreten. Ich habe aber das Problem, dass es sich immer um die o.a. Tasten handel. Die liegen auch nicht alle beieinander und zu 99% fallen dann alle genannten gleichzeitig aus.
Webstar
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2008 17:20

Beitragvon tobibeck80 » 17.02.2008 00:02

du könntest noch schauen ob das Kabel der Tastatur noch richtig in der Buchse sitzt....ist ein Flexkabel.

Wie die jetzt bei dir rausgebaut wird weiß ich nicht....kannst ja mal in der Forensuche kucken.

Meine zB ist auf der Unterseite des Notebooks mit einer mit "KB" gekennzeichneten Schraube gesichert, zudem wird sie noch von 5 Halterastnasen am Rand festgehalten. Diese kann man vorsichtig mit nem Uhrmacherschraubendreher wegdrücken

Eine andere Möglichkeit wäre zB dass man die Abdeckung um die Tasterleiste vor dem Display lösen muss, um die Tastatur entfernen zu können.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron