amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi 2550 XP Installation, kann nicht von CD starten Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo Pi 2550 XP Installation, kann nicht von CD starten  Thema ist gelöst

Beitragvon Crazydave » 18.02.2008 21:40

Hallo zusammen

Hab mir vor kurzem nen AMilo Pi 2550 gekauft.
Der hatte standard Vista Home Premium drauf.
Ich hab mir dann n XP Prof OEM gekauft und wollte es installieren.
Beim Installieren kam dann die Meldung, dass die Festplatte nicht erkannt wurde.

Ich hab dann von hier ausm FAQ die Treiber geladen unds mal mit nLite probiert.

in Everest siehts so aus: http://i26.tinypic.com/2dquiqd.jpg
(man siehts nicht sooo gut aber da steht bei IDE-COntroller: Intel(R) 82801HEM/HBM SATA AHCI COntroller

Hab dann eben im nLite die Treiber geladen und den heir geladen: http://i26.tinypic.com/f9qb9j.jpg

Danach hab ich eine Bootfähige ISO daraus gemacht und sie gebrannt.

Wenn ich die Cd jetzt reinschmeisse und den LAptop anschalte kommt kein Text mehr von wegen: "Mit beliebiger Taste von CD starten" (was ja or den integrierten Treibern noch ging)

Hab dann noch per F12 Taste probiert die CD zu starten, das ganze wechselt aber automatisch auf die Festplatte.

Ich weiss nicht was ich noch tun soll.
Hoffe auf Hilfe

Grüsse
Crazydave

PS: Ihr habt schön viel Zeit zum antworten, da ich wahrscheinlich erst morgen abend wieder da bin um zu antworten.
Crazydave
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2008 21:22

Beitragvon Borkar » 18.02.2008 22:48

um es kurz zu machen: Mach es mit XP-ISO-Builder.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon Crazydave » 19.02.2008 19:43

es funktioniert immer noch nicht.

Habs jetzt mit XP iso builder gemacht, aber wie schon vorher kommt nix vonwegen "mit beliebiger Taste von CD starten"....
Crazydave
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2008 21:22

Beitragvon Borkar » 19.02.2008 20:26

scheint als würdest du deine CD nicht bootfähig brennen.
Schau mal hier rein
http://www.winfuture-forum.de/index.php ... st&id=6468
vielleicht hilft dir das sogar schon weiter.


Die Bootreihenfolge passt aber, oder?

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon Crazydave » 19.02.2008 21:07

Ja, hab sie wirklich nicht bootfähig gebrannt.

Habs nochmal nach deiner ANleitung gebrannt und hat funktioniert!

Bins gerade am installieren und wenn ich mich nicht mehr melde ist alles i.O.!

Vielen Dank :)

Crazydave
Crazydave
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2008 21:22

Beitragvon bounder » 19.02.2008 21:48

Hallo ich stell meine Frage mal hier ein, da ich das selbe Problem habe. Hab nen pi 1505 mit Vista Basic. Hatte Vista Buisenes installiert und will nun lieber zu XP wechseln... Dann tritt dann das oben beschriebene Problem auf. Was muss ich nun machen... das weiter vorgehen hab ich nicht verstanden.

Gruß
bounder
bounder
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2008 23:37

Beitragvon DerWotsen » 19.02.2008 22:37

@ bounder
topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html

Hier ist alles von A -Z beschrieben, noch mehr Hilfe ist ohne das Book vor der Nase zu haben nicht möglich.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon bounder » 20.02.2008 21:50

Lol ich war einfach nen bissel zu blöde :-)
Hatte es dann auch mit dem ISO Builder gemacht... Und hab mir den Treiber und ne nett eingestellte xp version gebastelt...

Trotzdem danke.

Gruß
bounder
bounder
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2008 23:37

Beitragvon Borkar » 20.02.2008 23:02

hattest du das Tutorial gelesen und zuerst nicht verstanden?
Wenn du eine Stelle missverständlich findest, dann lass es mich wissen, so dass ich das anders schreiben kann.
Kannst mir eine PN schreiben, wenn du einen Verbesserungsvorschlag hast. Danke.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon Podopod » 14.03.2008 16:37

kann man das Image, welches man mit dem XP Iso Builder erstellt hat, auch auf eine DVD brennen oder muss es zwingend eine CD sein? Habe es mit DVD versucht, da ich keine CD-Rohlinge mehr habe, aber er bootet nicht von der DVD.
Podopod
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.03.2008 14:05


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron