amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

tl-68 für amilo pa 1510

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

tl-68 für amilo pa 1510

Beitragvon MarNor » 20.02.2008 16:33

Vor einigen Tagen habe ich den AMD Turion 64 x2 TL-68 im Internet entdeckt.
Zum TL-68: 2,4 Ghz x2
Sockel S1
Fertigung: 65nm
Leistungsaufnahme: 35 Watt

Nun meine Frage:
Kann man diesen Prozessor in das PA 1510 einbauen?
Vom Sockel her passt er doch er braucht mehr Leistung als die normal im PA 1510 eingebauten.
Er ist allerdings genauer gefertigt und "produziert" somit weniger Abwärme, aber kann der Lüfter das schaffen?

Marcel
MarNor
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2008 16:35
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Beitragvon senpre » 22.02.2008 23:22

Hallo,

denke mal er wirds nich mehr packen der Lüfter. Habe selber nen TL-66 eingebaut im PA 1510. Habe heute Nachmittag mal nen CPU burn test gemacht mit prime 95. Ohne Laptopkühlerplatte 88C° mit Kühler warns 81C°nach 6 std dauertest. Beim Spielen geht er so auf 67-75C°.
Bei Surfen im Internet ca. 50C°

Mfg

Andreas
senpre
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2008 17:10

Beitragvon hiberian » 11.03.2008 13:11

Hallo,

der Lüfter hat nicht die Aufgabe den Prozessor zu kühlen sondern Druck im Gehäuse zu erzeugen der die warme Luft raus bläst.
Mobile Prozessoren haben eine Thermal Guidline die bei 100C° liegt, ab da schaltet sich das System von selbst aus, damit keine Komponenten beschädigt werden.

Der Lüfter wird auch mit dem TL68 klarkommen, sonst müsste man ja mit jedem neuen Prozessor der kommt einen größeren Lüfter einbauen und das Gehäusedesign jedes Mal ändern.

Es kann sein das die Drehzahl sich beim Zocken oder so erhöht, dann dreht man die Speaker nen bisschen auf und dann passt das. Mit 88C° ist es absolut im grünen Bereich.

MfG


Carsten
Turion 64 X2 TL-66 / 65nm (2.3G) 179 €
Turion 64 X2 TL-68 / 65nm (2.4G) 219 €
hiberian
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2006 16:16
Notebook:
  • MacNook Pro 17"


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste