amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1437G: Mikro funktioniert unter Ubuntu nicht Thema ist gelöst

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

M1437G: Mikro funktioniert unter Ubuntu nicht  Thema ist gelöst

Beitragvon just-me » 22.02.2008 13:42

Hallo,
ich kann in meinen alten Thread leider nix mehr posten, daher öffne ich mal nen neuen.

Mein Problem, dass das Mikro unter Ubuntu (beim Amilo M1437G) nicht funktioniert, besteht weiterhin. Auch unter den neuesten Kernels. Gibt es denn inzwischen eine Lösung?

Ich muss nämlich regelmäßig skypen, und hab keine Lust mehr, nur deswegen Windows zu starten...

Nutze noch Ubuntu Dapper, weil das am stabilsten auf meinem Laptop läuft...

Viele Grüße
Martin

PS: Ggf. würd ich mich auch mit einer Hardware-Lösung zufrieden geben. Gibts da irgend ne (billige) USB- oder Express-Card-Lösung, um das Headset anzustecken?

EDIT: Könnte mir sowas helfen?
just-me
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2007 17:12

Beitragvon grunt83 » 22.02.2008 15:10

bin zwar kein Linuxspezialist, aber die externe Soundkarte per USB könnte eine Lösung für dein Problem sein und es gibt da was besseres als von ebay.
http://www.amazon.de/SPEED-LINK-UltraPo ... 308&sr=8-3

( bei den Kommentaren beschreibt ein Linuxuser genau dein Problem und das es mit der Karte funktioniert hat )
" ...Da ich mit meinem Onboard Sounchip Probleme hatte den Mikrofoneingang unter Ubuntu 7.04 ans Laufen zu bringen musste ich mich nach einer Alternative umsehen. Da der Stick recht kostengünstig ist gab ich ihm eine Chance. Und siehe da, funktionierte sofort auch unter Linux gleich nach dem Anstecken ohne irgendetwas zu konfigurieren oder etwa einen Treiber zu installieren.
Verwende das Teil hauptsächlich für Skype, bin in allen Belangen sehr zufrieden damit.
Auch unter WinXP sofort verwendbar ohne einen Treiber installieren zu müssen (TreiberCD liegt bei), also auch unterwegs sofort einsetzbar zB in Kombination mit Portable Skype..."
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon just-me » 28.02.2008 23:49

Ich hab über mein letztes Ubuntu-Jahr hinweg sicher >100 Stunden in die Lösung des Problems gehängt. ;-)

Nun war die Lösung so einfach! 10 Euro für so ein externe Soundkarte ausgeben und Skype läuft wie ne 1!!! Geil!!! :D
(Bei eBay gibts die amazon-Soundkarte übrigens mit Retail-Verpackung für 6 Euro!)
just-me
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2007 17:12

Beitragvon grunt83 » 29.02.2008 09:27

ja manchmal sieht man die Tür in der Wand halt nicht... Ich hab nur die Speedlink von Amazon als Beispiel genannt, weil ich da schon mal das Linuxproblem gesehen hatte. Wenn das Problem erledigt ist, dann markiere den Thread aber bitte als "gelöst", damit hier nicht mehr weiter gepostet wird.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron