amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU Tausch T8100 --> T9300 möglich bei Amilo Xi 2550?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU Tausch T8100 --> T9300 möglich bei Amilo Xi 2550?

Beitragvon ClimberM » 23.02.2008 17:35

Hallo Zusammen,

ich überlege mir ein günstiges Xi 2550 mit einer langsameren CPU T8100 und später bei Bedarf und günstigeren Preisen für den Prozessor auf den beim Xi 2550 auch angebotenen T9300 aufzurüsten.
Weiterer Unterschied nur 1x 250GB Harddisk anstelle 2x250GB.
Der Preisunterschied beim Versender beträgt zur Zeit 350€, also knapp den Prozzessorpreis plus 250GB HD. Es fehlen dazu Einbauteile und möglicherweise die Kosten für den Einbau.

Vermutlich würde auch einem Einbau vom FSC Service die Garantie entfallen? (D.h. ein Prozessor vom Service wäre überteuert und ein selbst mitgebrachter nicht eingebaut.)

Zu den technischen Dingen:
Ich gehe davon aus, daß der Prozessor zugänglich, gesockelt und einfach ausbaubar verbaut ist. Könnt Iht das bestätigen?
Wie werden Prozessorspannung und Takt angepaßt? Automatisch über das BIOS?

Grüße und Danke für hilfreiche Antworten

Peter

PS
Wäre der Einbau einer zweiten Festplatte analog z.B. zu Xi 1554 bzw. Xi 2528 anzugehen? Und wie gut zugänglich wären beide Einbaupositionen, d.h. komme ich ohne das Gehäuse komplett zerlegen zu müssen an beide Positionen dran?
ClimberM
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2008 16:44

Beitragvon littlebastard » 23.02.2008 21:12

sorry, aber es wäre grenzenloser schwachsinn bei den 350 euros zu sparen, wenn du irgendwann festplatte und prozessor nachrüsten lassen möchtest, da du sicherlich deutlich draufzahlen wirst.....also entweder nimm das billigere und sei zufrieden damit oder leg die 350 drauf, aber ne prozessornachrüstung ist ein draufzahlgeschäft, vor allem, wenn du noch arbeitszeit zahlen mußt.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon ClimberM » 23.02.2008 21:39

littlebastard hat geschrieben:sorry, aber es wäre grenzenloser schwachsinn bei den 350 euros zu sparen, wenn du irgendwann festplatte und prozessor nachrüsten lassen möchtest, da du sicherlich deutlich draufzahlen wirst.....also entweder nimm das billigere und sei zufrieden damit oder leg die 350 drauf, aber ne prozessornachrüstung ist ein draufzahlgeschäft, vor allem, wenn du noch arbeitszeit zahlen mußt.....

Zur Zeit genügt mir der Schritt von 120GB auf 250GB. Zum anderen liegt der Preis für 250GB SATA bei etwa 80€, der des Mobile T9300 bei 280€ ohne heute nach den billigsten Angeboten gesucht zu haben. Rechnen wir noch 20€ für das Einbaumaterial steht es 380€ zu 350€ (Differenz aus 1299€ und 949€) ohne Verkauf des T8100 (z.Z. neu 170€). Bis zum nächsten Jahreswechsel kommt dazu eine merkliche Preiserniedrigung der Komponenten. Eine halbe Stunde Eigenleistung sei noch dazugerechnet.
Also mit Ausnahme des Garantieverlustes kann ich den "grenzenlosen Schwachsinn" nicht erkennen. Und an deiner Ausdrucksweise könntest Du noch ein bißchen arbeiten. :wink:

Grüße
ClimberM
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2008 16:44

Beitragvon littlebastard » 23.02.2008 21:56

sorry, aber wenn ich mir ein notebook kaufe und schon vor dem kauf gedanken um ne aufrüstung mache auf das nächstgrößere modell, ist das kompletter schwachsinn.....
kaufst du dir auch ein auto in grundausstattung und rüstest du dann klima, el. fh, etc. nach?.....
selbst wenn du mit einbau auf den gleichen preis oder 30 euro weniger kommst ist es immer noch schwachsinn, da du die garantie verlierst....
und was meine ausdrucksweise angeht.....tut mir schon leid, daß du keine klaren worte verträgst, aber wenn du dir deine eigene rechnung ansiehst und dann vor und nachteil abwägst, wirst du feststellen, daß dein plan nichts taugt....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon ClimberM » 23.02.2008 22:41

littlebastard hat geschrieben:sorry, aber wenn ich mir ein notebook kaufe und schon vor dem kauf gedanken um ne aufrüstung mache auf das nächstgrößere modell, ist das kompletter schwachsinn.....
kaufst du dir auch ein auto in grundausstattung und rüstest du dann klima, el. fh, etc. nach?.....
selbst wenn du mit einbau auf den gleichen preis oder 30 euro weniger kommst ist es immer noch schwachsinn, da du die garantie verlierst....
und was meine ausdrucksweise angeht.....tut mir schon leid, daß du keine klaren worte verträgst, aber wenn du dir deine eigene rechnung ansiehst und dann vor und nachteil abwägst, wirst du feststellen, daß dein plan nichts taugt....

@littlebastard,
ohne Worte .... wer partout mit Kraftausdrücken um sich schmeißen muß, anstelle zu argumentieren und Beiträge stets ohne Anrede und Grußformel verfaßt, verfügt m.E. über ein nicht sehr ausgeprägtes intellektuelles Potential.
In diesem Thread habe ich vornehmlich nach technischer Machbarkeit gefragt. Du bist anscheinend nicht fähig themenbezogen relevante Beiträge bzw. Antworten zu erstellen. Möglicherweise scheiterst Du mangels Erfahrung bereits beim Austausch einer Festplatte eines Notebooks...

Und damit wäre der Thread wohl ruiniert, Schade!

Grüße
ClimberM
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2008 16:44

Beitragvon DerWotsen » 23.02.2008 22:56

@ClimberM

Wenn das Book heute schon mit dem größeren Prozessor angeboten wird
ist eine Umrüstung problemlos möglich, vorrausgesetzt du weißt wie man sowas macht.
Wenn es das Book mit 2 Festplatten gibt kannst du auch nachträglich eine 2.einbauen.
Die benötigten Teile bekommst du über die Serviceabteilung. Wird aber nicht billig sein (ca.50 €)
Im übrigen gebe ich "littlebastard" recht und halte es ebenfalls für totalen Unsinn.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon littlebastard » 23.02.2008 23:55

ClimberM hat geschrieben:
littlebastard hat geschrieben:sorry, aber wenn ich mir ein notebook kaufe und schon vor dem kauf gedanken um ne aufrüstung mache auf das nächstgrößere modell, ist das kompletter schwachsinn.....
kaufst du dir auch ein auto in grundausstattung und rüstest du dann klima, el. fh, etc. nach?.....
selbst wenn du mit einbau auf den gleichen preis oder 30 euro weniger kommst ist es immer noch schwachsinn, da du die garantie verlierst....
und was meine ausdrucksweise angeht.....tut mir schon leid, daß du keine klaren worte verträgst, aber wenn du dir deine eigene rechnung ansiehst und dann vor und nachteil abwägst, wirst du feststellen, daß dein plan nichts taugt....

@littlebastard,
ohne Worte .... wer partout mit Kraftausdrücken um sich schmeißen muß, anstelle zu argumentieren und Beiträge stets ohne Anrede und Grußformel verfaßt, verfügt m.E. über ein nicht sehr ausgeprägtes intellektuelles Potential.
In diesem Thread habe ich vornehmlich nach technischer Machbarkeit gefragt. Du bist anscheinend nicht fähig themenbezogen relevante Beiträge bzw. Antworten zu erstellen. Möglicherweise scheiterst Du mangels Erfahrung bereits beim Austausch einer Festplatte eines Notebooks...

Und damit wäre der Thread wohl ruiniert, Schade!

Grüße


was du als kraftausdrücke bezeichnest weiß ich nicht, allerdings gibt es eine reale welt, die nicht hinter deinem bildschirm sitzt und in der man auch mal geradeheraus redet ohne irgendwelches intellektuelles geschwafel.....
aber mach du nur wenn du glaubst, du sparst dir ein paar cent.....wenn du die kohle nicht hast, dann solltest du dich eben mit dem kleineren modell zufrieden geben.....ist doch auch kein problem.....
was glaubst du eigentlich, wieviele euros du mit deinem genialen vorhaben sparen kannst?.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Borkar » 24.02.2008 00:06

eieiei... ist grad ne komische Mondphase, oder warum muss ich schon wieder darauf aufmerksam machen, dass das, was hier abläuft, keine normale Diskussion mehr ist und demnach eingestellt werden sollte?

@littlebastard
Nimm dich bitte zurück mit der Art, wie du deine Meinung zum Ausdruck bringst. topic,16,-Regeln+im+Forum.html


littlebastard hat geschrieben:kaufst du dir auch ein auto in grundausstattung und rüstest du dann klima, el. fh, etc. nach?.....
gelegentlich ;)



Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

T9300

Beitragvon bassmasta » 04.03.2008 16:39

nim das mit dem t9300 ich hab das und es ist wahnsinns schnell
Benutzeravatar
bassmasta
 
Beiträge: 46
Registriert: 08.02.2008 15:00
Notebook:
  • xi 2550


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste