amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1420 Ram

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

M1420 Ram

Beitragvon CrashOversteel » 27.02.2008 13:14

Hallo,
ich möchte meinem Amilo M1420 etwas mehr Speicher gönnen. Habe mittlerweile über Sufu rausgefunden welchen Speicher ich brauche.
SO-DIMM DDR-333 (PC2700) 200Pin.
Nun zu meiner Frage, aktuell habe ich noch 512 MB, ich denke mal, dass die auf beide DIMM Bänke verteilt sind. Kann ich dann einfach 1x 256 Riegel drinne lassen und dazu einfach den 1GB Riegel einbauen, oder kann das zu Problemen führen?

Optional könnte man den 256 auch entfernen und dann müsste es ja auch mit "nur" dem 1 Riegel laufen?
CrashOversteel
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2008 11:26

Beitragvon grunt83 » 27.02.2008 16:23

1. Ja. Normalerweise bestehen 512mb immer aus 2X 256mb (kann man aber auch mit SIW etc. auslesen)
2.Ja. Eigentlich kannst du jede Speichergröße, die für dein Gerät zugelassen ist addieren (siehe Datenblatt). Wobei aber 1,25GB nicht sehr cool sind ;-)
Aber!!! Es gibt immer die Möglichkeit bei RAM, daß Unverträglichkeiten zweier Speicherriegel auftreten, z.B. bei unterschiedlichen Herstellern, aber auch manchmal bei Riegeln des gleichen Herstellers und je nachdem in welchen der beiden Slots sie eingesetzt werden, also mal ausprobieren und nicht sofort aufgeben.
3.Ja. Es sollte selbstverständlich auch mit nur einem Riegel laufen.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon CrashOversteel » 28.02.2008 08:39

Gut, gut dann schon mal Danke!

Dann werde ich mal einen 1GB Riegel holen.
CrashOversteel
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2008 11:26

Beitragvon gini2005 » 01.03.2008 14:09

Die Module für den Amilo M 1420 kannst Du untereinander kombinieren (1x 1GB Modul zusammen mit 1x 256MB Modul).

Das richtige 1GB Modul findest Du bei MemoryX (kann ich nur empfehlen).

[Werbung entfernt]

Viele Grüße
Gini
Zuletzt geändert von aspettl am 21.07.2008 00:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zu eigenem Shop entfernt.
gini2005
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.10.2007 13:16

Beitragvon CrashOversteel » 04.03.2008 08:14

So, ich habe mir gestern von KM-Elektronik einen passenden 1GB Riegel von Mushkin geholt. Ergebnis: Verschlimmbessert.

Subjektiv habe ich keine Vrbesserung gemerkt, mein Notebook ist sogar langsamer hochgefahren.

Ich habe swowohl 1 x 1GB versucht als auch 1x1GB+1x256MB. Beides war nicht schneller, oder lief besser. Ich habe mir dann ein Prog zur Messung Speicher Lese-/Schreibgeschwinidgkeit und meine 2 x256MB Riegel waren schneller als die oben genannten Kombis. Ich glaube bei dem RAM habe ich am falschen Ende gespart.
CrashOversteel
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2008 11:26


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste