amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie laut sind die billigen Amilos?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Wie laut sind die billigen Amilos?

Beitragvon Hapo » 27.02.2008 15:33

Entschuldige mich, ich bin kein Deutscher und mein deutsch ist kaum perfekt. Es wirkt, als es hier viele Menschen gibt, die eine Menge von Fujitsu-Siemens wissen, so ich schreibe hier. Ich kann doch deutsch gut verstehen, so ihr braucht nicht english zu anwenden.

Ich denke an, einen Amilo 1703-21B zu kaufen. Wie ist ist mit dem Kühler in diesen billigen Modellen?

Am Herbst habe ich einen anderen Amilo, der Celeron M als Prozessor hatte, gesehen und deren Kühler ist ständig gelaufen. Das war mir etwas beschwerlig. War der frühere nur eine schlechte Exemplar oder sind alle Budgettenmodellen von Fujitsu-Siemens schlecht gekühlt?

Dieser neuere Amilo hätte wenigstens eine bessere Prozessor, Sempron 64 3600+. Die hat ja SpeedStep, so wird es dawegen besser gekühlt? Ich wäre sehr danksam für eure Antworten!
Hapo
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2008 15:20
Wohnort: Finnland

Beitragvon Brunhilde » 29.02.2008 11:33

Entschuldige mich, ich bin kein Deutscher und mein deutsch ist kaum perfekt.

Es gibt nix zu entschuldigen, dein deutscher Schreibstil macht sich besser, als die Schreibweise vieler Deutscher.

Dein Problem besteht jedoch in der Unkenntnis der uns Deutschen anerzogenen "Geiz ist Geil" Mentalität. Wir Deutschen kaufen lieber billigsten (Fujitsu/Siemens, Aldi, Mediamarkt) Ramsch, um uns anschließend vom überteuerten "Deutschen Service" abzocken zu lassen.
Kann mir vorstellen, daß ihr €uropäischen Nachbarn klüger seid, Pisa behauptet es jedenfalls.

Ich denke an, einen Amilo 1703-21B zu kaufen. Wie ist ist mit dem Kühler in diesen billigen Modellen?

Amilo wird von & unter Fujitsu/Siemens vertrieben, aber wer diese Devices wirklich herstellt, wird uns "Geiz ist Geil Kindern" wohlweislich verschwiegen. Amilo steht eben für "für Deutsche Bürger gut genug".
Jede noch so kleine, unwichtige Frage kostet eine 0105xxx (Straf) Gebühr.

Da "Deutsche Wertarbeit & Deutsche Kunden" nicht unter einen Hut passen, vertreibt Fujitsu/Siemens seine Laptops für die Industrie unter dem Label Lifebook.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
FSC Amilo A7600 Mobile AMD Athlon XP 2000+
FSC Amilo A7620 Mobile AMD Barthon XP 3000+
IBM Thinkpad 600 X
Brunhilde
 
Beiträge: 59
Registriert: 15.12.2005 15:53
Wohnort: Thüringen

Beitragvon grunt83 » 29.02.2008 12:25

OFFTOPIC:
komisch, das Toyota die Luxusmodelle "Lexus" nennt, die bei Honda "Acura" heißen ... Jeder Hersteller, sei es Sony, IBM/Lenovo oder Acer hat eine Businessreihe. Das liegt daran, daß bei diesen Geräten andere Kundenanforderungen vorliegen. Ein Servicemitarbeiter im Außendienst braucht keine MörderGrafik, sondern viel Akkulaufzeit. Außerdem kann auch jeder "Nichtkapitalist" ein Lifebook erwerben.
Super spätmarxistische Marktwirtschaftsanalyse, leider hilft es ihm wohl in keinster Weise bei seinem Problem weiter !

ONTOPIC:
Das Lüfterverhalten hägt von der Energieaufnahme des Prozessors ( mehr Watt = mehr Hitze = mehr Lüfter ), von der Art der Verwendung (Häufig Spiele = mehr Hitze ) und von den Energieeinstellungen ab. Ich besitze ein Pa2510 ( du würdest es auch bei den lowbudgetmodelle einordnen ) und ich kann mich über die Lautstärke keinerlei beklagen. Selbst wenn ich es 4 oder mehr Stunden betreibe, läuft der Lüfter nicht ständig und wenn dann sehr leise. Bei dem La 1703 habe ich erfahren, dass die Geräuschkulisse des Gerätes sehr davon abhängt, ob es mit Vista oder Windows XP betrieben wird. XP muss wohl deutlich leiser sein. Außerdem kommt es noch drauf an, welche BIOS-Versionen verwendet werden, da diese den Lüfter bei unterschiedlichen Temperaturen anspringen lassen.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon midisam » 29.02.2008 12:37

@Brunhilde

Anstatt über die dummdämlichen Deutschen her zuziehen, solltest Du lieber auf die Fragen antworten die Hapo gestellt hat. Du bist glatt am Thema vorbei gelaufen und ich empfehle Dir stattdessen das hier:
http://www.allround-talk.de/archiv/2046 ... forum.html


So und nun zum eigentlichen Thread:

Das Amilo 1703 ist ein LowPrice Notebook. Für den Preis von um 500 Euro normal ausgestattet. Mein Bruder hat sich genau das zugelegt und das passt zu ihm. Surfen, Mails, Briefe und solche Dinge werden damit erledigt und dafür ist es sehr gut.
Die Kühlung wird realisiert durch eine Heatpipe wie bei annähernd allen Notebooks. Ein Zentral-Lüfter Kühlt einen Kupferkörper der wiederum mit Leitungen zu CPU und GPU verbunden ist.
Was die Lautstärke betrifft, so ist es genauso leise wie meines. Gelegentlich geht der Lüfter mal an und das war's. Kaum Unterschied obwohl auch auf dem 1703 Windows Vista installiert ist.
Der Luftauslass, also dort wo due warme Luft wieder austritt aus dem Gehäuse, ist etwas unglücklich angebracht. Er ist seitlich angebracht. Der Käufer dürfte sich also über warme Hände im Winter freuen... :-)
In dem 1703-21B ist ein Sempron mit einem Realtakt von 2Ghz verbaut. Wenn Du ebenso wie mein Bruder nur im Internet Surfst, Mails bearbeitest und dergleichen reicht Dir das auf jeden Fall.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon grunt83 » 29.02.2008 14:54

midisam hat geschrieben:@Brunhilde

Anstatt über die dummdämlichen Deutschen her zuziehen, solltest Du lieber auf die Fragen antworten die Hapo gestellt hat. Du bist glatt am Thema vorbei gelaufen und ich empfehle Dir stattdessen das hier:
http://www.allround-talk.de/archiv/2046 ... forum.html



... hehe :D
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste