amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme mit Systempartition Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Probleme mit Systempartition  Thema ist gelöst

Beitragvon achtminus » 27.02.2008 22:26

Hallo,

ich brauch dringend Hilfe bei der Partitionierung von meinem neuen 2510. Die Systempartition ist mir viel zu groß, beim verkleinern mit dem Vista Tool werden mir aber nur 2GB verkleinerung angeboten.

- alles abschalten (Schattenkopien, Sytemwiederherstellung, Auslagerung etc.) und defragmentieren - gleiches Ergebnis

- gparted läuft nicht an, welche Option soll ich im Hauptmenü am besten wählen?

- Ubuntu Live CD startet auch nicht, bleibt stehen bei: "running boot scripts " o.ä.

ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!

Dankeschön!
achtminus
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2008 22:18

Beitragvon DerWotsen » 27.02.2008 22:45

Dass scheint ein häufiges Problem zu sein, probiere es mal genau
nach dieser Anleitung.
http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1336.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon chris84 » 27.02.2008 23:27

bei mir hat das mit dem Vista-Tool auch nicht funktioniert... kleiner wie 150GB wollte der die syspartition bei meinem SI2636 nicht machen. Auch nicht nachdem ich alles abgestellt hatte...

bei mir hats aber mit Gparted funktioniert. Warum funktioniert das bei dir nicht? bleibt er beim booten in die Linux-Oberfläche irgendwo hängen? hast du USB-Geräte am Rechner eingesteckt? ich hatte das problem auch, Gparted lief nur bis zu nem bestimmten punkt im Boot-Vorgang. Ursache war die eingesteckte Maus... Maus vorm Booten rausgezogen und schon gings!
chris84
 
Beiträge: 19
Registriert: 20.02.2008 23:55
Wohnort: Saarland
Notebook:
  • FSC Amilo SI2636

Beitragvon achtminus » 28.02.2008 08:13

Danke für eure Tipps!

Ging alles, auch nach mehrfachen Versuchen nicht. Hab dann die Ubuntu Alternate CD genommen, Setup bis zur Partitionierung laufen lassen, die verwendet und anschließend Setup abgebrochen. Scheint alles zu funzen, hab die Systempart. auf 35GB verkleinert. Jetzt ist interessanterweise eine BELIEBIGE Größenänderung im Vista Bordprogramm möglich. Da soll mal einer schlau draus werden.

Einzige Meldung die ich jetzt nach den ersten beiden mal Booten hatte war "Standard Volume erkannt, Treiber installiert". Liegt aber wahrscheinlich an den beiden neuen Partitionen...

Hoff jetzt klappt auch weiterhin alles...

Danke!
achtminus
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2008 22:18

Beitragvon achtminus » 28.02.2008 08:15

achso, bei Gparted hat was mit dem Monitor/Graka nicht funktioniert, nach dem Befehl "Forcevideo" und der korrekten Graka bzw. Treiberwahl kam immer ein "Fatal Error 10" o.ä.
achtminus
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2008 22:18


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron