amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kartenleser Pi2512 arbeitet nicht

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Kartenleser Pi2512 arbeitet nicht

Beitragvon dcf77 » 28.02.2008 12:00

Hallo!

Musste Vista neu installieren und habe dabei auf Home Professional gewechselt. Nach erfolgreicher installation geht aber der Kartenleser nicht mehr, d.h. es wird zwar erkannt das eine Karte eingeschoben wird, es wird aber kein laufwerksbuchstabe vergeben, noch wird ein Verzeichnis/Datei angezeigt.

Weiss jemand wo ich einen Treiber dafuer herbekomme?
Deskupdate etc. liefern nichts.

Danke im Voraus

DCF77
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon Borkar » 29.02.2008 12:02

schon neuere Chipsatztreiber installiert?
http://downloadcenter.intel.com/Detail_ ... 8&lang=eng

Windows Update mal nach Treibern suchen lassen?

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Kartenleser arbeitet nicht

Beitragvon dcf77 » 02.03.2008 09:55

Hallo!

Habe die Chipsatztreiber entsprechend dem Link neu installiert (waren schon dieselben Versionen) aber ohne Verbesserung.

Habe auch in einem anderen Forum einen hinweis gefunden, das die infcach.1 korrupt sein koennte und habe diese geloescht zum neuanlegen, aber auch das ohne Verbesserung.

Hier nochmal die Symptome:

Ween ich eine SD-Karte (vieleicht auch MC) einschiebe erkennt der Kartenleser ein USB Mass Storrage Device

Der Device Manager zeigt dieses auch an. Nach ca. 2 Minuten erscheint auch ein Drive im Device Manager unter Laufwerke

Es wird aber kein Laufwerksbuchstabe zugeordnet und wenn ich in den Properties auf Populate Disk klicke kommt nur die Fehlermeldung, das keine Informationen vorhanden sind.

Irgendwelche weitere Ideen dazu?

Dirk
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon Borkar » 02.03.2008 14:15

schau mal nach, was in "Datenträgerverwaltung" angezeigt wird, wenn du die Karte eingesteckt hast.

Nach ca. 2 Minuten
selbst das ist schon viel zu lange...

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon dcf77 » 02.03.2008 18:30

Hallo!

Ich habe mal einen screenprint gemacht mit allen anzeigen.

Ich habe jetzt 2 SD-Karten ausp[robiert:

1. Hama 1GB
2. SanDisk 256 MB

Dirk
Dateianhänge
screenprint_1.jpg
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon Borkar » 02.03.2008 19:03

im "Computer Management" hast du auch einen Eintrag "Disk Management". Dort ist aufgelistet welches Laufwerk welchen Buchstaben hat. Was steht da drin? Kannst du von dem auch mal einen Screenshot hochladen?

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon dcf77 » 02.03.2008 19:42

Hallo!

Anbei der screenprint vom Diskmanagement. Dort wird garnichts angezeigt bezueglich sd-karte.

Dirk
Dateianhänge
Diskmanagement.jpg
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon Borkar » 02.03.2008 21:13

ich hoffe es meldet sich noch jemand, der das NB auch hat. Ich weiß nicht genau wie es sein müsste. (Bei mir ist es ganz anders gelöst).

Prinzipiell könntest du mal wie hier
topic,8611,-WinXP-USB-Probleme-FAQs.html
beschrieben vorgehen.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Antwort von FSC

Beitragvon dcf77 » 30.03.2008 14:53

Prinzipiell könntest du mal wie hier
topic,8611,-WinXP-USB-Probleme-FAQs.html
beschrieben vorgehen.

Hab ich gemacht, jedoch ohne Erfolg. Habe das jetzt an FSC gemeldet und bekam als antwort, das 2 Gb karten nicht gelesen werden.

Kann das sein? Mein Lifebook E (2005) liesst die 2gb karten ohne probleme.

Dirk
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon Borkar » 30.03.2008 15:00

das kann schon sein. Es kann sogar sein, dass die einen 2GB-Karten funktionieren, währenddessen andere nicht gehen.

Was hast du für einen Cardreader? (Du kannst mit dem FSC-Scantool einen Report machen und diesen anhängen. Siehe "Allgemeine Probleme - FSC-Scantool")

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon dcf77 » 30.03.2008 15:11

Was hast du für einen Cardreader? (Du kannst mit dem FSC-Scantool einen Report machen und diesen anhängen. Siehe "Allgemeine Probleme - FSC-Scantool")

Hallo!

Wo bekomme ich das Scantool?

Danke fuer den Tip.

Dirk
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon PappaBaer » 30.03.2008 15:16

Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon dcf77 » 30.03.2008 15:35

Hallo!

Hier der Scan. Kann daraus nicht ersehen, welcher hersteller den Kartenleser beigesteuert hat.

Waere fuer jede Hilfe dankbar.

dirk
Dateianhänge
Systemscan_V404.zip
(111.46 KiB) 122-mal heruntergeladen
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Beitragvon Borkar » 30.03.2008 16:30

... hast das Tool hochgeladen, nicht den Report. Der Report ist eine html-Datei, die du packen musst und dann anhängen kannst.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon dcf77 » 30.03.2008 17:58

Sorry!

Hier der report.

Dirk
Dateianhänge
pi2512.zip
(3.27 KiB) 118-mal heruntergeladen
dcf77
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2008 06:42

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast