amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU austauschen für PA1510

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU austauschen für PA1510

Beitragvon Phoenix1894 » 28.02.2008 14:32

Was ist das maximum was ich in den PA1510 an CPU reinstecken kann....
2GB Arbeitsspeicher weiß ich schon mal....nur was ist das maximale an CPU damit er mir hier nicht wegschmielzt....derzeit hab ich einen TL-56
Benutzeravatar
Phoenix1894
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2008 20:37
Wohnort: Hessen
Notebook:

Beitragvon SirSammyB » 28.02.2008 14:49

Hallo habe auch nen 1510 und mir ist bekannt das man bis zum tl66 aufrüsten kann . Aber der tl66 braucht mehr strom das heist der lüfter wird dauernd röhren. Der tl64 braucht genau so viel strom wie deiner den du zurzeit hast und hatt 100mhz oder 200 mhz weniger wie der tl66 aber das macht den kuchen auch nicht viel kleiner


:lol:
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)

Beitragvon Phoenix1894 » 28.02.2008 14:50

Also der TL-64 würde dann nicht wie du es nennst röhren?
Benutzeravatar
Phoenix1894
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2008 20:37
Wohnort: Hessen
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 28.02.2008 14:57

Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Phoenix1894 » 28.02.2008 15:10

Ok das widerspricht dem von SirSammy...
Wo könnte ich denn so einen Prozessor herbekommen außer im ebay?
Benutzeravatar
Phoenix1894
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2008 20:37
Wohnort: Hessen
Notebook:

Beitragvon SirSammyB » 28.02.2008 17:00

hi also ich habe das mal wo gelesen das es bis zum tl 66 geht und aber der tl 64 besser wäre weil er nicht mehr stom bräuchte gegen über dem tl66.

Auch zwecks Kühlung
Zuletzt geändert von SirSammyB am 28.02.2008 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)

Beitragvon DerWotsen » 28.02.2008 17:06

Vom Prinzip gehen die schon.
Sockel u.s.w. passt.
Im Datenblatt stehen die, die von FSC getestet und freigegeben wurden.
Wenn du stärkere einbaust, ist da also immer Risiko und du darfst dich bei Problemen nicht wundern oder beschweren.
Eben wegen Kühlung und so. :wink:

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Phoenix1894 » 28.02.2008 17:06

in dem datenblatt von wotsen was von FSC direkt ist steht bis 62
Jetzt ist die Frage wo kriegt man den her außer aus eBay
Benutzeravatar
Phoenix1894
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2008 20:37
Wohnort: Hessen
Notebook:

Beitragvon SirSammyB » 28.02.2008 18:58

hmmm also vielleicht bei einem pc händler bestellen aber ich denke mal das er dann ne gute stange geld kosten wird!!
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste