amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Beitragvon Wayan » 29.02.2008 13:18

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein Problem mit meinem Amilo... und zwar geht er nach freiem Willen einfach so irgendwann mal AN!

Sogar wenn er runtergefahren wurde... das ganze tritt sporadisch auf und er fährt dann auch wieder runter... ich habe einfach keine Ahnung woran das liegen könnten...

Danke euch schonmal und einen schönen Tag noch

Wayan
Wayan
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.02.2008 13:13

Beitragvon DerWotsen » 29.02.2008 13:21

Schaust du da gerade fern oder spielst an deiner Musikanlage rum, wenn dass passiert. (Fernbedienung !) Ist kein Witz :!:
Wurde schon öfter berichtet.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Wayan » 29.02.2008 14:12

OMG!

Daran hab ich ja noch gar nicht gedacht, stimmt, könntest du recht haben, weil bis jetzt lief der Fernseh parallel... ich mach ma den Infrarotport aus und Guck was passiert.

Danke dir
Wayan
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.02.2008 13:13

Beitragvon ecko » 29.02.2008 16:58

und lag es dadran?
ecko
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2008 15:17

Re: Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Beitragvon Wayan » 15.12.2008 23:37

sorry fürs thread hochholen :-)

nein, daran lags nicht :-(
Wayan
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.02.2008 13:13

Re: Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Beitragvon jankm » 16.12.2008 00:40

ganz sicher? klebe mal ein stück isolierband über die infrarot schnittstelle. wenn der effekt dann nochmal auftritt, ist das echt strange.
hast du einen anderen pc im netzwerk und vl. wake on lan aktiviert? ich weiß dass das eine möglichkeit sein kann, aber damit kenn ich mich nicht so aus...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Beitragvon Wayan » 16.12.2008 16:41

ja ganz sicher, er geht in räumen an wo keine infrarotquellen vorhanden sind :-)
wegen dem wake on lan hatte ich mal geguckt, da war es deaktiviert... ich werde nochmal nachschauen.

jetzt hab ich erstmal das problem, das das teil sich einfach für ein paar sekunden aufhängt... ich halte euch auf dem laufenden
Wayan
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.02.2008 13:13

Re: Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Beitragvon Leonidas » 16.12.2008 17:16

Kannst ihn ja für Galileo Mystery anmelden. Geht er auch ohne Akku und Ladegerät an? Geht er nur im Ruhezustand bzw. Standby Modus wieder an?
Es ist entweder IR oder im Bios kann/gibts eine Einstellung Wake up.

Für Wake on muss folgendes gelten
"Um Wake on LAN nutzen zu können, müssen sowohl die Hauptplatine als auch die Netzwerkkarte im BIOS APM oder ACPI unterstützen. Computer, die ACPI unterstützen, bieten meist mehr Möglichkeiten zur Nutzung von WOL als solche mit dem älteren Standard APM. Allgemein muss die Voraussetzung gegeben sein, dass die Netzwerkkarte über den Standby-Stromzweig des Netzteils weiterhin mit Strom versorgt wird, während der Computer ausgeschaltet ist."

www.wikipedia.de

Wenn Pech hast, ists sogar an Hardwareschaden am Netzteil oder Mainboard (z.B Ein - Ausschaltknopf)

Ist ja hier kein Märchenforum.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Amilo Xa 2528 geht einfach AN!

Beitragvon Wayan » 16.12.2008 18:10

so, hab nochmal geschaut, ich hatte damals schon WOL deaktiviert... naja daran lag es wohl nicht.
er geht nur von alleine an wenn er im standby oder ähnlichem ist, also nicht wenn er runtergefahren wurde :-)
Wayan
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.02.2008 13:13


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste