amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

BIOS für AverTv Express?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

BIOS für AverTv Express?

Beitragvon nixnox » 29.02.2008 18:15

Hallo an alle,

Erst gab es keine Geräte für den ExpressCard-Slot, und jetzt ist mein BIOS veraltet! :(


Ich habe mir eine AverMedia-AverTV Hybrid Express (A577) gekauft und versucht zu installieren (neuester Treiber AverTV-6.0.11 vom 05.12.2007): das Gerät bekommt den Fehler-Code 12 (nicht genügend Ressourcen, soll anderes Gerät deaktivieren).

Im Geräte-Manager erscheint die AverTV-Karte mit Arbeitsspeicher FFA00000-FFBFFFFF (sonst von keinem Gerät belegt, aber FFB00000-FFBFFFFF sind Hauptplatinenressourcen), keine E/A-Ressourcen, Interruptanforderungen (PCI) 10 .

In Internetforen wird vorgeschlagen, andere Geräte zu deinstallieren, doch ich weiß nicht welches, da nirgendswo ein Konflikt erscheint (alle Versuche haben nichts gebracht).
Ich kann auch nicht versuchen, der TV-Karte andere Ressourcen zuzuweisen, da diese anscheinend durch das BIOS (Amibios 1.10c) festgelegt sind.
Ich habe auch gelesen, man sollte den ACPI-Support im BIOS ausschalten, um mehr IRQs freizuschalten. Aber ich kann in diesem BIOS (fast) gar nichts einstellen.

FSC verweist mich auf die Support-Homepage. AverMedia schreibt, das Problem mit FSC-NBs sei bekannt, es wird daran gearbeitet.

Meine Fragen:

1. Kann ich überhaupt eine höhere BIOS-Version flashen, die nicht ausdrücklich von FSC für mein M1437 freigegeben ist?

2. Kennt jemand das Problem mit Fehlercode12 und kann mir etwas empfehlen? :idea:


Für jeden Vorschlag bin ich dankbar, da ich sonst die Karte zurückschicken muss...

Grüße, Jose.
Amilo-M1437G, CentrinoM760/2GHz, 2GB RAM, WinXP-Pro
nixnox
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2006 01:49
Notebook:
  • Amilo M1437G

Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron