amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Unmöglich die Grafikkarte zu übertakten amilo xa2528 vista32

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Unmöglich die Grafikkarte zu übertakten amilo xa2528 vista32

Beitragvon dudles » 01.03.2008 13:54

Hi!
bin echt am verzweiveln hab schon alles versucht und das mit verschiedenen tools wie etwa rivatuner 2.06, ati tool 0.27 beta4, ntune 5.05.54.00 und der neuesten powerstrip version. treiber extreem g mobile version 163.67 und 158.18 mit modif. inf.
so mein system is das amilo xa 2528 mit geforce 8600 gs mit windows vista 32 bit vorinstaliert.
immer wenn ich den tackt nach oben oder unten verschiebe und dan auf übernehmen klicke(zum testen button finde ich bei keinem von diesen tools, was ich merkwürdich finde) sobald ich das mache wird alles auf default gesetzt, es wird mir keine veränderung übernommen in allen tools das gleiche, woran kann das liegen, hab alle treiber installiert die aktuell waren.
bis jetzt habe ich alle grakas die ich hatte geschaft zu übertacken nur diese nicht. will nicht von vista auf xp wechseln wenn es möglich is es zu schaffen unter vist.
bitte bitte hilfe oder ein rat, ein hinweis was auch immer, theoretisch sollte es funktionieren nur in der praxis wills net und das macht mich verrück .
dank im vorraus für jegliche info!!!!!!
Mit Windows zu Leben ist Schwer aber ohne noch Schwieriger!
dudles
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008 12:38

Beitragvon littlebastard » 01.03.2008 14:24

beim xi funktioniert es mit rivatuner....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon grunt83 » 01.03.2008 16:41

führst du die Programme denn als Admin aus, bei Vista bist du ja grundsätzlich mit einem eingeschränkten Konto unterwegs und bei Änderungen der Hardwarekonfiguration musst du ja schon Administratorrechte haben.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

bitte! hat niemand eine lösung woran es liegt

Beitragvon dudles » 01.03.2008 16:43

bitte!
woran kann es liegen? kennt einer ein neues oc tool was unter vista läuft und es damit klappen könnte.
ich hab keine ahnung wo und wie ichs hrausfinden soll. wenn ich nur die ursache wissen würde währe das schon ein schritt weiter für mich.
kann es sein das eine oc sperre gibt im laptop, oder ises vista was da probleme macht, die user control is aus u. ich bin als admin angemeldet.

:?
Mit Windows zu Leben ist Schwer aber ohne noch Schwieriger!
dudles
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008 12:38

Re: bitte! hat niemand eine lösung woran es liegt

Beitragvon littlebastard » 01.03.2008 23:47

dudles hat geschrieben:bitte!
woran kann es liegen? kennt einer ein neues oc tool was unter vista läuft und es damit klappen könnte.
ich hab keine ahnung wo und wie ichs hrausfinden soll. wenn ich nur die ursache wissen würde währe das schon ein schritt weiter für mich.
kann es sein das eine oc sperre gibt im laptop, oder ises vista was da probleme macht, die user control is aus u. ich bin als admin angemeldet.

:?


liest du eigentlich auch die antworten, die man dir schreibt....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Re: bitte! hat niemand eine lösung woran es liegt

Beitragvon dudles » 02.03.2008 00:59

littlebastard hat geschrieben:
dudles hat geschrieben:bitte!
woran kann es liegen? kennt einer ein neues oc tool was unter vista läuft und es damit klappen könnte.
ich hab keine ahnung wo und wie ichs hrausfinden soll. wenn ich nur die ursache wissen würde währe das schon ein schritt weiter für mich.
kann es sein das eine oc sperre gibt im laptop, oder ises vista was da probleme macht, die user control is aus u. ich bin als admin angemeldet.

:?


liest du eigentlich auch die antworten, die man dir schreibt....


ja, was willst du damit sagen?
danke für deine antwort, wie du schreibst es funktioniert mit xi modellen.
ich hab ein xa modell und da tut sich nichts mit rivartuner und co.
ich weis es sollte mit diesen tools theoretisch funktionieren, aber das tut es nicht und das ist ja mein problem.

:idea:
Mit Windows zu Leben ist Schwer aber ohne noch Schwieriger!
dudles
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008 12:38

Beitragvon PappaBaer » 02.03.2008 10:15

@dudles
was littlebastard wissen wollte ist, ob Du die Antwort von grunt83 gelesen und geprüft hast.

Wenn Du auf die Antworten, die man Dir hier schreibt, nicht eingehst, kann man sich das ganze eigentich auch schenken.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon JetLaw » 02.03.2008 10:30

Da beide Beiträge nur 2 Minuten auseinander sind denke ich das er den von grunt83 nicht gelesen hat bevor er seinen geschrieben hat.
Also bei mir klappt das übertaken mit rivatuner nur bei standard 2D.Bei Performance 3D übernimmt er das nicht und ich führe das Programm als Administartor aus
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Beitragvon littlebastard » 02.03.2008 10:46

bei rivatuner muß man den punkt
"apply overclocking at windows startup"
mit nem haken aktivieren, dann sollte es gehen.....
und ob xi oder xa sollte bei rivatuner keinen unterschied machen, da es hier um die gleiche graka geht.....
abgesehen davon hat rivatuner kein testprogramm, also sollte man vorsichtig vorgehen und testen, also nur in 5% schritten erhöhen.....
wenn ich 10% erhöhe, habe ich bildstörungen und teilweise freeze.....mit 5% laufen spiele wie nfs pro street flüssiger bei höherer auflösung und temperatur im grünen bereich.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon DerWotsen » 02.03.2008 12:28

Meine Meinung dazu ist:
Sehr gut dass es nicht geht !
Da wird sich ein Book gekauft, möglichst billig, weil man sich eins mit der Ausstattung die man eigentlich bräuchte nicht leisten kann.
Dann rumgebastelt, mit Treibern, Graka- Bios experimentiert und versucht zu übertakten was dass Zeug hält.
Wenn dann nach 3 Monaten die Graka abraucht oder laufend die Kiste abschmiert, wird auf die Qualität und FSC geschimpft.
Kauft euch nen Desktop-PC !!!

Dass mußte einfach mal raus.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon JetLaw » 02.03.2008 12:39

Also ich hab das was ich brauche gekauft
:wink:
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Beitragvon littlebastard » 02.03.2008 12:39

DerWotsen hat geschrieben:Meine Meinung dazu ist:
Sehr gut dass es nicht geht !
Da wird sich ein Book gekauft, möglichst billig, weil man sich eins mit der Ausstattung die man eigentlich bräuchte nicht leisten kann.
Dann rumgebastelt, mit Treibern, Graka- Bios experimentiert und versucht zu übertakten was dass Zeug hält.
Wenn dann nach 3 Monaten die Graka abraucht oder laufend die Kiste abschmiert, wird auf die Qualität und FSC geschimpft.
Kauft euch nen Desktop-PC !!!

Dass mußte einfach mal raus.

MfG Frank


weil ein desktop auch so mobil ist, ne wahr?.....es gibt auch leute, die beruflich unterwegs sind...... :wink:
wenn man es nicht übertreibt und auch die temperatur kontrolliert, kann eigentlich nichts passieren......
und das grakas bei fsc abrauchen ohne daß sie übertaktet werden, bewiesen ja die 3438er ganz deutlich...
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Shalom » 02.03.2008 13:59

littlebastard hat geschrieben:....es gibt auch leute, die beruflich unterwegs sind......


Was sind das fuer "Leute".....
Ueblicherweise benutzen Personen fuer den geschaeftlichen Bereich Buisness Notebooks, schon alleine wegen der Sicherheit.

DerWotsen hat meine volle Zustimmung fuer seine Argumenation.
Shalom
 

Beitragvon littlebastard » 02.03.2008 14:07

Shalom hat geschrieben:
littlebastard hat geschrieben:....es gibt auch leute, die beruflich unterwegs sind......


Was sind das fuer "Leute".....
Ueblicherweise benutzen Personen fuer den geschaeftlichen Bereich Buisness Notebooks, schon alleine wegen der Sicherheit.

DerWotsen hat meine volle Zustimmung fuer seine Argumenation.



kannst du lesen?....wo habe ich nun geschrieben, daß man sein laptop auf reisen nur beruflich benötigen darf?....
es gibt auch in der realen welt menschen, die reale jobs haben und nach ihrem job etwas entspannung und zerstreuung suchen, in dem fall eben mit zocken, surfen, dvd-schauen.....
oder muß man sich hier ne persönliche erlaubnis von gewissen leuten holen?... :roll:
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon dudles » 03.03.2008 10:12

erstmal danke für die antworten!
das mit dem comment is so gewesen als seiner post gekommen ist hab ich meinen gerade gesendet.

ich bin net auf der jagt nach bench punkten, ich benutze mein lappi zum arbeiten, filme usw. aber ab und zu will ich ein paar strategie spiele spielen und damit es etwas flüssiger läuft etwas oc, also nur bevor ich ein spiel starte.
ich hab es mit allen möglichen einstellungen probiert beim rivertuner und atitool, bei meinem spiele pc läuft das alles mit diesen tools gleiche wersion und so, nur halt win xp pro statt vista. da ein paar leute schreiben bei denen funzt es verstehe ich net warum bei mir net, hab irgendwo gelesen das einer sein system neu installiert hat keine recovery und sein amilo is schneller geworden und die vister bewertung is höher geworden obwol esr nichts als treiber installiert hat von der treiber cd wohlgemerkt. bin nicht sicher ob das auch bei mir der fall sein dürfte, hab mir extra dafür eine vista dvd gekauft home premium damit ich die recovery nicht benutzen muss. ich bin nicht sicher wen es genau das selbe prob gibt hab ich dann um sonst formatiert. (schreibe auf einer silikon tastatur, das is die hölle, aber zum reinigen gut)
Mit Windows zu Leben ist Schwer aber ohne noch Schwieriger!
dudles
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008 12:38

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste