amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie DVD von Notebook auf TV sehen?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Wie DVD von Notebook auf TV sehen?

Beitragvon mcdt » 01.03.2008 16:04

Hi,
wie das thema schon sagt würde ich gerne meinen bildschirm des notebooks auf meinen tv darstellen.
habe bei reichelt schon mal nachgesehen und folgendes kabel gefunden:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4; ... c5a8bfd6c4
bzw wenn fremdlinks verboten sind ist es folgende bestellnummer bei reichelt: HC 7-150

habe an dem tv nur scart und sonst leider keine anderen schnittstellen.
könnt ihr mir sagen ob das kabel das richtige ist?
mcdt
 
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008 06:50

Beitragvon grunt83 » 01.03.2008 16:38

wäre natürlich gut zu wissen, welches Notebook du überhaupt hast ...
Also du kannst das Kabel nur dann einsetzen, wenn sich die beiden Cinchstecker weit von dem S-Video absetzen lassen, weil Sound out und Video out sehr selten direkt nebeneinander liegen. Ob es dann funktioniert ist die andere Sache, musst du ausprobieren, wenn du die Schnittstellen an deinem Rechner hast und sich die Grafikkarte auf CRT-Ausgabe stellen lässt, könnte es klappen, aber das ist schwierig einzuschätzen, wenn das Modell nicht angegeben ist... :roll:
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon mcdt » 01.03.2008 17:32

sorry, hab ich glatt vergessen.
habe ein amilo xi 2528
mcdt
 
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008 06:50

Beitragvon snoop » 31.03.2008 21:40

Ich denke er muss aber auch noch ein Adapter-Kabel kaufen um vom 3,5mm Klinke (Soundausgang) auf den Cinch zu kommen, oder hat das Notebook ernsthaft Cinch Soundausgang?

Eine andere Überlegung wäre ein
1x 3,5mm Klinke auf Cinch
1x Cinch Kabel
1x S-Video Kabel (wenn es denn den Ausgang hat)
1x Scart Stecker mit S-Video und Cinch Anschlüssen (zum Zusammenfügen der Anschlüsse)
dann kann man die Kabel auch anderweitig benutzen z.B. Soundausgabe auf eine Stereoanlage...

Ich habe das sowohl bei meinem Amilo Xi 1554 als auch bei meinem vorherigen Notebook (Acer) gemacht. Hatte jeweils eine Ati Mobility...
Mit Hilfe der Fn und der Bildschirmwahltaste auf der Tastatur hats ganz gut geklappt.
Bei älteren Fernsehern jedoch bekam ich manchmal nur Schwarz/Weiß-Bild und günstige/billige Kabel sollte man besser nicht verwenden. Wackelkontakte/Defekte
Wie Signatur?

Oh, Grüsse an alle!
snoop
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.06.2007 19:47

Beitragvon hikaru » 01.04.2008 08:47

Prinzipiell stimme ich snoop zu, aber den Scart-Adapter würde ich mir sparen, falls möglich.

Minderwertige Scart-Adapter sind oft Ursache des Schwarzweißbildes und selbst hochwertige Modelle bieten keinen Vorteil gegenüber einem getrennten Anschluss von Audio (Cinch/Klinke) und Video (S-Video/Composite) sondern verschlechtern das Signal (wie jeder analoge Adapter).
Abgesehen davon natürlich, dass sie alle Kabel zu einem Stecker zusammenführen.

Fazit:
Audio: 3,5mm-Klinke <-> Cinch (male)
Video: S-Video-Kabel bzw. S-Video <-> Composite (male)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon snoop » 03.04.2008 15:10

Hallo Hikaru,

den SCART-Adapter würde ich mir auch sparen, da hast du sicherlich Recht, vor allem was die Qualität betrifft, aber er hat am Fernseher angeblich keine anderen Eingänge.

MfG

snoop
Wie Signatur?

Oh, Grüsse an alle!
snoop
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.06.2007 19:47


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron