amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Interne Festplatte zu langsam? Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Interne Festplatte zu langsam?

Beitragvon An-Dr.Zej » 01.03.2008 21:12

Habe mal heute einen Festplatten-Benchmark laufen lassen, um den Speed meiner Festplatte zu prüfen, dabei sind mir Datenraten wie unten zu sehen zu Tage gebracht worden.
Der Toshiba meiner Freundin packt locker das doppelte, mit ebenfalls einer 80GB Festplatte und ebenfalls von FSC Hersteller.

Kann mir einer sagen ob die Daten so normal sind, oder ob da die Platte lahmt?
Sollte es an der Platte liegen, welche Möglichkeiten bleiben mir?
Würde mir auch eine neue zulegen (Hatte eh vor wegen Speicherkapazität und Aufrüstung).


Ist das immer noch aktuell das nur Samsung Platten mit 160GB funktionieren?

Neuen Speichercontroller Treiber habe ich kurz installiert, aber da waren die Transferraten noch schlechter, zudem wurde meine Temperatur nicht mehr erkannt.

PS: Antivir wurde abgeschaltet, alle unnötigen Programme geschlossen.


Edit: Ja Suchfunktion genutzt, sonst hätte ich das ja nicht mit der Samsung gewusst und nicht gefragt =)
Dateianhänge
Fujitsu.JPG
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon BlueI » 02.03.2008 10:05

Über 66% CPU-Last ist auf keinen Fall normal. Festplattenzugriffe liegen i.A. unter 10% (ich hoffe das gilt auch unter Vista noch :wink:).
Außerdem ist der Verlauf der Lesegeschwindigkeit zu linear; der Verlauf nimmt gewöhnlich nach rechts hin ab, da die Umlaufgeschwindgkeit auf der Platte nach innen hin abnimmt.
Ich würde vermuten, dass da entweder noch irgendwas auf der Platte rumgewerkelt hat (der berüchtigte Inedxierungsdienst oder sowas) oder dass da was mit dem Treiber nicht stimmt (ist DMA z.B. aktiviert?).
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Beitragvon An-Dr.Zej » 02.03.2008 10:09

DMA ist aktiviert. Ja das hat mich auch gewundert die CPU Auslastung (hab noch XP). Was kann das sein. Der berüchtigte Dienst ist ausgeschaltet.
Und wieso sind die Zeiten so lahm?
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon PappaBaer » 02.03.2008 10:10

Wenn ich das richtig sehe, ist da XP installiert und kein Vista.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8110

Beitragvon An-Dr.Zej » 02.03.2008 12:09

Hab im abgesicherten Modus mal HD Tune laufen lassen, muss sagen, die CPU Auslastung ist die selbe, bloss die Transferraten sind leicht angestiegen (ca 5MB)
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon BlueI » 02.03.2008 13:18

An-Dr.Zej hat geschrieben:DMA ist aktiviert. Ja das hat mich auch gewundert die CPU Auslastung (hab noch XP). Was kann das sein. Der berüchtigte Dienst ist ausgeschaltet.
Und wieso sind die Zeiten so lahm?

Die durchschnittliche Zugriffszeit ist mit 19ms im normalen Bereich für NB-HDDs. Hab mit meiner 160er Samsung auch "nur" 18 bzw. 20ms, je nachdem, ob ohne oder mit Akustik-Managment.

p.s.: War für mich als XP-User mit Standard-Skin nicht sofort zu sehen, dass es XP ist :roll:.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

  Thema ist gelöst

Beitragvon An-Dr.Zej » 02.03.2008 15:15

Mir geht es primär um die Transferrate, bzw die Burst Rate.
Zudem will ich wissen ob bei anderen usern die CPU Last so in diehöhe geht. Evtl können andere 1437g user das mal bitte, bitte testen.

Ich geb sogar einen Link damit keiner das tool suchen muss

http://www.chip.de/downloads/c1_downloa ... e8260c0b29
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste