amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bildschirm Schwarz, nix geht mehr!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Bildschirm Schwarz, nix geht mehr!

Beitragvon AmiloXA2528 » 06.03.2008 01:25

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Amilo XA 2528 auf dem Vista 32 Ultimate installiert ist.

Leider hatte ich zuvor noch nie etwas mit PC oder Laptops zu tun gehabt und muss deswegen leider hier nachfragen.

Da ich gerade über das Handy ins Internet gehe, habe ich auch nicht so lange jetzt nach einem bestehenden Thread der was damit zu tun haben könnte gesucht, da das etwas teuer werden würde :-(

Ich hoffe das ist okay *g

Also mein Problem liegt darin das ich den Laptop morgends nach der Arbeit immer einschalte und ihn beim schlafen gehe eingeschaltet lasse damit er sich alle Updates usw. ziehen kann.

Täglich 8 Uhr Anti Vir Update, 9 Uhr Systemprüfung nach Viren usw.
Der Laptop ist also so eingestellt das da alles automatisch läuft.

Als ich dann Mittags aufgestanden bin, war der Bildschirm wie gewohnt ausgeschaltet da er das ja bei Strombetrieb nach 30 Minuten macht weil er so eingestellt ist. Der Energiesparmodus ist nicht aktiviert. Also er bleibt die ganze Zeit an, nur der Bildschirm schaltet sich aus.

Als ich dann wie gesagt aufgestanden bin, hörte ich wie der Prozessor läuft und bläst, was ja schon nicht normal war. Normal wackle ich dann etwas an der Maus und der Bildschirm ist an und ich kann ganz normal arbeiten.

Dies war leider nicht so, ich konnte machen was ich will, weder auf die extrerne Maus noch mit der internen Maus regierte er und ich konnte nur noch hingehen und ihn am Schalter ausschalten und wieder an!

Dann beim hochfahren fragte er mich ob er normal hochfahren soll, wie das so ist wenn er unerwartet runtergefahren wird.

In der Ereignisanzeige konnte ich auch keine Fehlermeldung finden außer das er unerwartet runtergefahren wurde.

Jetzt wollte ich wissen, sind solche Probleme bekannt? Ist er da abgestürzt oder was kann das gewesen sein das nichts mehr ging?

Kann das System oder die Daten durch dieses Ausschalten einen Schaden davon getragen haben?

Wie gesagt ich habe leider null ahnung von dem ganzen, da ich zuvor nie etwas mit PC und CO zu tun hatte.

MFG
Franky
AmiloXA2528
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2008 01:09

Beitragvon tobibeck80 » 06.03.2008 08:21

moin

also was da bläst und läuft ist der Lüfter ;-)


und ehrlich gesagt....bei so vielen zeitgesteuerten Diensten wundert es mich überhaupt nicht wenn ein Notebook ab und zu oder irgendwann mal sich selbst aufhängt.

vielleicht solltest du mal drüber nachdenken ob du wirklich JEDEN Tag nen Virenscan vornehmen musst :shock:

Updaten ist was anderes....aber scannen mach ich zB nur bei Verdacht.

es kann möglich sein dass es zu Problemen kommen kann wenn das NB einfach so ausgeht.....aber da würd ich mir auch erst gedanken drüber machen wenn es sich komisch verhält.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon AmiloXA2528 » 06.03.2008 21:17

Keine weiteren Antworten?
AmiloXA2528
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2008 01:09

Beitragvon MobileE » 06.03.2008 22:42

Gedanken würde ich mir erst machen, wenn das Problem öfter auftritt.
Deinem Post nach zu urteilen, ist das bis jetzt nur einmal passiert?
MobileE
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2008 21:39


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste