amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PI 2550 XP-Treiber

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo PI 2550 XP-Treiber

Beitragvon Red Baron » 10.03.2008 18:49

Hallo liebe Forum-Gemeinde,
ich habe vor 10 Tagen für meine Schwester das Amilo Pi 2550 erstanden.
Danach habe ich groß angekündigt: "Da machen wir dann XP drauf, dann laufen eure Proggis auch alle wieder auf dem Lap."
Seit 4 Tagen bin ich nun am hexen.
Hab XP mit dem Iso-Builder mit dem Service-Pack 2 und dem Festplattentreiber verknüpft, die Installation hat gut funktioniert.
Allerdings hab ich jetzt noch 3 gelbe Fragezeichen im Gerätemanager, und die bekomme ich nicht weg. Hab viele Beiträge gelesen,. vieles ausprobiert, es klappt aber nicht. Nichts zu machen.
Wer kann mir helfen?
Es geht um die Treiber für folgende Geräte:
?! Modemgerät auf High Definition Audio-Bus
?! Netzwerkcontroler
?! Videocontroler (VGA-kompaktibel)
Ist mir zu helfen, oder muss ich Vista wieder installieren, um alle Funktionen zu nutzen?
Hab jetzt unter XP die Platten formatiert, das war vorher unter Vista auch nicht möglich.
Herzlichen Dank an alle, die mir helfen möchten.
Red Baron
Red Baron
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.03.2008 18:35

Beitragvon Borkar » 10.03.2008 19:41

Um es kurz zu machen:
Schau unter www.fsc-pc.de nach, was du für Komponenten drin hast. (Im downloadbereich für die Treiber sieht man das schön).

Alternativ kannst du dieses Tool bemühen: topic,21398,-Systemscantool-von-FSC.html

Dann suchst du dir die richtigen Treiber mit Hilfe von:
topic,497,-Treiber-fuer-Windows-XP-Vista.html
search.php
http://www.google.de

Wegen der Grafikkarte, siehe auch hier: topic,5657,-nVidia-ATI-Treiberinstallation-Hardware-nicht-kompatibel.html


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste