amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo XI2550 Akkulaufzeit

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo XI2550 Akkulaufzeit

Beitragvon Reaper27374 » 18.03.2008 20:55

Guten Tag,
ich bin auf der Suche nach einen Laptop und habe auch den FS Amilo XI2550 in Aussicht. Allerdings hat der Akku nicht gerade sehr viel Leistung. Ich habe selber ein M3438G und weiß wie das ist nur 2 Stunden Akku zu haben.

Gibt es da Alternativen? Leistungsstärkere Akkus oder ähnliches?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

MfG
Reaper27374
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat nen Bratwurstbratgerät! Eigene Homepage: www.radio-porrmann.com
Reaper27374
 
Beiträge: 71
Registriert: 07.09.2005 19:48

Beitragvon VeRsUs » 18.03.2008 21:04

das Xi2550 ist ein DTR.
allein schon die ~4 kg was das Teil auf die Waage bringt sagen mir, das das Ding nicht lang ohne Netzteil laufen soll.

das haben aber DTR so an sich ;)
VeRsUs
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.02.2007 22:17
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554

Beitragvon grunt83 » 18.03.2008 21:09

... im Consumerbereich kaum, die Akkus haben alle so 4800mAh und je Verbrauch der verbauten Hardware kommt man so auf 1,5-3Stunden. Stärkere Retailakkus gibt es da von FSC soweit ich weiß auch nicht. Höchstens von anderen Herstellern, aber wenn du nicht willst, dass dir die Karre mal abfackelt würde ich davon abraten...
Längere Laufzeiten bei vergleichbarer Leistung findest du wahrscheinlich nur im Businesssegment, also Lifebook, aber die sind auch entsprechend teurer.
Und wenn du ehrlich bist, wann bist du mal 3 Stunden ohne Steckdose ?
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Reaper27374 » 18.03.2008 21:11

Danke erstmal :-D

Was ist DTR? Ich meine es gab mal bei einen der Vorgänger des M3438G einen Akku mit einer höheren Kapazität.

MfG
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat nen Bratwurstbratgerät! Eigene Homepage: www.radio-porrmann.com
Reaper27374
 
Beiträge: 71
Registriert: 07.09.2005 19:48

Beitragvon Reaper27374 » 18.03.2008 21:18

grunt83 hat geschrieben:Längere Laufzeiten bei vergleichbarer Leistung findest du wahrscheinlich nur im Businesssegment, also Lifebook, aber die sind auch entsprechend teurer.


Ich habe gerade mal nach den Lifebooks geschaut und nichts in gleicher Leistung gefunden :-D allerdings haben sie riesen Akkulaufzeiten :-)

Es müssen keine 8 Stunden dabei rauskommen oder so. 3,5 bis 4 Std reichen mir.

Zu deiner letzten Frage:
Was bringt mir ein Laptop, wenn ich ihn immer an der Steckdose haben muss?

MfG
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat nen Bratwurstbratgerät! Eigene Homepage: www.radio-porrmann.com
Reaper27374
 
Beiträge: 71
Registriert: 07.09.2005 19:48

Beitragvon DerWotsen » 18.03.2008 21:33

Reaper27374 hat geschrieben:Was bringt mir ein Laptop, wenn ich ihn immer an der Steckdose haben muss?


1) geringere Stromverbrauch
2) weniger Platzaufwand
3) Mobilität (z.B. nehme ich meinen in den Garten mit, im Sommer, dort hab ich auch Stom u. Internet auch übers Handy)

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon sky » 19.03.2008 00:33

Willst du Power bei der Leistung, sinkt die Power des Akku's, vernünftige alternativen gibt es da noch nicht.

Da mußt du dich entscheiden, entweder leistungsstarker Desktopersatz, oder viel mobilität mit einem Businessnotebook.

sky
Xi2528 > T7700 Core Duo 2 2x2,4Ghz / 4GB DDR2 / 500GB HDD / Geforce 8600 GS 256MB / Vista Ultimate 64bit / Bios 1.11c
Benutzeravatar
sky
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.12.2007 12:46

Re: Amilo XI2550 Akkulaufzeit

Beitragvon AlterSack » 19.03.2008 06:13

Reaper27374 hat geschrieben:habe auch den FS Amilo XI2550 in Aussicht. Allerdings hat der Akku nicht gerade sehr viel Leistung.


Der Xi2550 hält bei moderater Belastung bei mir grad mal ne Stunde und ein paar Minuten.. Die Akkulaufzeiten sind ne Katastrophe, aber dafür ist das Xi2550 auch nicht gedacht.
AlterSack
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.04.2006 05:21
Notebook:
  • Xi 2550
  • Gericom 1st Supersonic PCI-E

Beitragvon jankm » 19.03.2008 10:57

@alterSack
dann ist dein akku am ars** ;)
Meines (zwar anderes Modell, aber auch DTR = DeskTop Replacement) hält einen Film durch, und dann noch etwa 20 minuten.
Als mein erster Akku die magische 1 stunden Grenze von oben herab erreicht hatte habe ich beim support angerufen, und die haben mir einen neuen geschickt.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon AlterSack » 19.03.2008 14:39

jankm hat geschrieben:@alterSack
dann ist dein akku am ars** ;)


Na klasse :) Mehr wie 90 Minuten hat der noch nie gebracht, mit WLAN, Display auf mittlere Helligkeit und gelegentlchen CD Zugriffen und RAID Verbund war ich über die Stunde schon glücklich... Wenn ichs druff anleg, krieg ich ihn in 45 Minuten leer.

Na, dann werd ich mal die Hotline nerven, was die meinen.
AlterSack
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.04.2006 05:21
Notebook:
  • Xi 2550
  • Gericom 1st Supersonic PCI-E

Beitragvon grunt83 » 19.03.2008 16:18

quote="DerWotsen"]
Reaper27374 hat geschrieben:Was bringt mir ein Laptop, wenn ich ihn immer an der Steckdose haben muss?


1) geringere Stromverbrauch
2) weniger Platzaufwand
3) Mobilität (z.B. nehme ich meinen in den Garten mit, im Sommer, dort hab ich auch Stom u. Internet auch übers Handy)

Frank[/quote]



... genau das ! Und weil bei mir der Garten direkt am Haus ist, hab ich auch noch brauchbaren W-Lan Empfang. In der Sonne braten und trotzdem seinen Senf im Forum verbreiten können, iss schon geil :wink:
Aber von wegen Leistung beim Lifebook, also bis auf die Grafik stehen die aber mittlerweile den Consumergeräten in nix mehr nach.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon DerWotsen » 19.03.2008 17:06

Mein Garten ist etwas weiter weg. :lol: Nix mit WLAN. :cry:
Da fällt mir noch ein :Fernsehen über DVB-T; Video gucken, Musik von der Festplattehören ohne 100 CDs mitzuschleppen, Briefchen schreiben u.s.w.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Reaper27374 » 19.03.2008 18:29

Ja okay, ihr habt schon Recht :-) Und wenn ich unebdingt mehr Laufzeit brauche, nehm ich einfach eine Autobatterie mit :-) oder man bestellt sich einen Zweitakku.

MfG
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat nen Bratwurstbratgerät! Eigene Homepage: www.radio-porrmann.com
Reaper27374
 
Beiträge: 71
Registriert: 07.09.2005 19:48

Beitragvon grunt83 » 20.03.2008 20:21

...siehste, mit der Idee von dem Zweitakku hast du schon ne annehmbare Lösung gefunden.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon DerWotsen » 20.03.2008 20:26

Oder du kaufst dir gleich sowas.
http://www.hantz.com/ASP/NewProducts/Pr ... =797&CID=0

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Nächste

Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron