amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Extrene Festplatte als Wechseldatenträger erkenn

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Extrene Festplatte als Wechseldatenträger erkenn

Beitragvon Bachsau » 20.03.2008 12:52

Hallo,

ich habe hier eine externe Festplatte die als Festplatte erkannt wird. Leider müllt mir Windows das Ding mit Systemwiederherstellungsdaten zu, wenn ich es an einen XP-Rechner anschließe und es wird ein Papierkorb angelegt. Manche portable Software akzeptiert es garnicht. Kurz, es nervt.

Jetzt ist die Frage, hat jemand eine Idee, was ich tun kann, damit das Gerät als Wechseldatenträger erkannt wird? Spezielles Format? Wohl eher nicht. Aber gibt es vielleicht eine universelle Möglichkeit, z.B. die Firmware runterzuladen, zu knacken und wieder zu flashen?

Gruß,
Bachsau
Wieso Akku? Ich brauch' kein' Akku!
Ich hab doch 'ne "Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie". :mrgreen:

-= For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!! =-
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 472
Registriert: 02.09.2005 11:21
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tobibeck80 » 20.03.2008 13:03

es wird ein Papierkorb angelegt??

also ich hab jetzt schon meine 3. Wechsel HDD, und sowas hatte ich noch nie!

is ja komisch.

aber das mit den Systemwiederherstellungs-Gedöns kannst du ausschalten.

klick mal rechts auf den Arbeitsplatz, geh auf Eigenschaften.

dann auf Systemwiederherstellung, da kannst du dann die Überwachung der externen Festplatte deaktivieren.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste