amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Betriebssystem neu Aufsetzen Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Betriebssystem neu Aufsetzen  Thema ist gelöst

Beitragvon GreJan » 20.03.2008 13:56

Hi,
ich habe ja das Amilo Xi 2528, habe ja auch direkt am Anfang die Recovery-DVDs erstellt (3 stk.)
Jetzt meine Frage, die Grundinstallation ist ja so, das mehrere Partitionen vorhanden sind, ich glaube auf der einen befindet sich das Betriebssystem, auf der anderen die Software, was auf den anderen Partitionen drauf ist weiß ich nicht so genau, es sind fünf (WinRE, NVCache, C, D und E)
Jetzt möchte ich das System neu draufspielen, das sollte mit den drei angefertigten DVDs ja möglich sein, ist es auch möglich die Partitionen zu Löschen, damit ich mir z.B. nur noch 2 Partitionen anlegen kann, oder wie händelt Ihr das.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon jankm » 20.03.2008 14:29

natürlich! das war auch das erste was ich getan habe, die hirnrissige partitionierung zu ändern, und dabei gleich die ganze zusatzsoftware die einem aufgezwugen wird (norton & co) nicht mit zu installieren.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon GreJan » 20.03.2008 15:33

Danke dir, das heist also, das ich mit den DVDs auch Partitionen aussuchen und Löschen kann.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon littlebastard » 20.03.2008 17:45

aber deswegen hast du immer noch kein sauberes vista.......zum sauberen vista brauchst du eine reine vista-dvd....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon GreJan » 20.03.2008 18:07

littlebastard hat geschrieben:aber deswegen hast du immer noch kein sauberes vista.......zum sauberen vista brauchst du eine reine vista-dvd....

Hab aber keinen Bock mir die ganzen Treiber zusammen zu Suchen.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 20.03.2008 18:21

GreJan hat geschrieben:Hab aber keinen Bock mir die ganzen Treiber zusammen zu Suchen.


Dass brauchst du nicht, es gibt auf der HP von FSC alle Treiber zum Download, noch einfacher geht es mit dem dort verfügbaren
"Deskupdate" :wink:

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Borkar » 20.03.2008 18:52

...und wenn du hier und da ein wenig aktuellere Treiber suchst, einfach mal hier
topic,497,-Treiber-fuer-Windows-XP-Vista.html
vorbeischauen :)

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon GreJan » 20.03.2008 20:41

Das war sehr hielfreich, nochmals danke...
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon GreJan » 21.03.2008 14:53

Hi,
hab jetzt doch noch ein paar Fragen.
Ich habe jetzt versucht mit den drei erstellten DVDs das System auf nur eine Partition neu zu Installieren, es wird mir aber keine Möglichkeit gegeben irgend welche Partitionen zu Löschen, ich möchte eigendlich nur eine einzige Partition C: geht das eigendlich überhaupt mit den Recovery DVDs.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon bursche » 21.03.2008 15:07

Hallo!

Ich denke das würde schon gehen. Nur mußt Du die HD wahrscheinlich vorher schon partionieren mit einem entsprechenden Tool. Acronis z.B.

MfG
bursche
 
Beiträge: 146
Registriert: 16.01.2008 09:07

Beitragvon GreJan » 21.03.2008 15:28

Was ist auf NVCache drauf, kann man das auch einfach löschen.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 21.03.2008 15:34

Kannst du den garnichts allein ?
Einmal 7 Buchstaben in Google eingeben und fertig :roll:
http://www.netzwelt.de/news/75258_3-ceb ... lash-.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon GreJan » 21.03.2008 15:37

DerWotsen hat geschrieben:Kannst du den garnichts allein ?
Einmal 7 Buchstaben in Google eingeben und fertig :roll:
http://www.netzwelt.de/news/75258_3-ceb ... lash-.html

Frank

Eigendlich dachte ich immer, das speziell dafür Foren geschaffen wurden, wenn ich alles mit Google erfragen würde, dann bräuchte ich ja kein Forum.
Wenn dich meine Fragerei nervt, brauchst Du ja nicht zu Antworten, wenn ich bei mir im Forum so mit Usern umgehen würde, dann hätte ich bereits keine mehr.
Trotzdem Danke.

Ich möchte nur gerne Wissen, wie ich mit Hilfe meiner Recovery DVDs das System neu installieren kann und die überflüßigen Partitionen zu einer zusammenfügen kann, mehr eigendlich nicht und ja, ich bin seit 2 Stunden die einzelnen Thraeds am durchlesen und nein die Suche hat nicht das ergeben was ich Wissen möchte.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 21.03.2008 15:58

Du nervst nicht, es ist doch aber nicht zuviel verlangt, dass man mal versucht was selber rauszufinden (speziell NV Cache)
Hänge dir mal eine Datei an, eigentlich müßtest du die haben.
Aus der geht klar hervor, dass mit den selbstgebrannten DVDs nur ein
Wiederherstellen des Auslieferungszustandes möglich ist.
Wenn du also die Partitionen ändern willst, mußt du es unter "Vista" in der Weise machen:
http://www.xpboard-xp.de/viewtopic.php?t=1791#2745
oder dir ein Partitions-Programm kaufen,
kannst dir auch eine Orginal Vista DVD kaufen (29.- € bei FSC)
(Medienset bestellen, findest du auf der Treiberseite)
Eine ausborgen, wenn du da eine Möglichkeit hast müßte eigentlich auch gehen, du hast ja eine Lizenz.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon GreJan » 21.03.2008 17:12

Nicht sauer sein, habe auch ein wenig überreagiert.
Mit der Antwort kann ich jetzt auch was anfangen, vielen Dank.
MfG
GreJan
Benutzeravatar
GreJan
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008 13:07
Wohnort: Weißenthurm
Notebook:

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron