amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XI 2550 mit Vista / SP1 Bluescreen wegen Intel Turbo Memmory

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

XI 2550 mit Vista / SP1 Bluescreen wegen Intel Turbo Memmory

Beitragvon bobble » 22.03.2008 09:00

Hallo Leute,

habe ein eigenartiges Problem.

Ich habe einen XI 2550 mit Vista Ultimate. Gestern fand ich unter Vista Update (direkt, nicht auf der Homepage) das SP1. Dachte mir aha, passt meine Hardware (wird ja lt Info nur angeboten wenn die Hardware passt) und drückte auf Installieren.

Nun......
Scheint alles danach zu funkktionieren, bis auf Standby, da schmiert die Kiste jetzt reproduzierbar ab.
D.h. ich kann zwar auf STandby gehen, beim "aufwecken" bleibt der Bildschimr schwarz und er fängt mit einem normalen Boot an. Einmal sah ich einen Bluescreen dabei, mit CLASSPNP.SYS als Auslöser.
Nach ein bisserl Googlen habe ich den Turbomemory (besser gesagt Readyboost) deaktiviert, und siehe da es geht.

Kennts das wer?

PS: Nach der Deaktivierung merkt man keinen Unterschied, was bringt eigentlich Readyboost bzw Readydrive (geht ja nicht wegen dem Raid-Controller??) ?

Lg
Bobble
Zuletzt geändert von aspettl am 22.03.2008 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Borkar (22.03.2008 10:04): Verschoben.
bobble
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.02.2008 15:36

Beitragvon littlebastard » 22.03.2008 09:08

über readyboost gibt es verschiedene meinungen......aber man soll keinen unterschied merken.....
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon bobble » 22.03.2008 09:14

Naja, einen Unterschied habe ich jetzt, den Bluescreen ;-)

Sogar der Raid-Controller dürfte funken, habe einen Raid0 und der geht ohne mucken.
bobble
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.02.2008 15:36

Beitragvon Borkar » 22.03.2008 10:04

schon versucht den Treiber für das Intel Turbo Memory Module zu erneueren?
topic,497,-Treiber-fuer-Windows-XP-Vista.html

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon bobble » 22.03.2008 11:58

Borkar hat geschrieben:schon versucht den Treiber für das Intel Turbo Memory Module zu erneueren?
topic,497,-Treiber-fuer-Windows-XP-Vista.html

Gruß
Borkar


Ja, bin schon am neuersten, 1.5.0.1013
den Storage Manager hat er auch gleich upgedatet.

Gruß
Bobble
bobble
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.02.2008 15:36

Beitragvon bobble » 01.04.2008 15:47

Habe von Microsoft eine coole Antwort erhalten:


Die Ursache für das Problem haben sie schon herausgefunden:

Der Treiber Intel Turbo Memory: 1.5.0.1013 ist anscheinend nicht
hundertprozentig kompatibel mit dem Service Pack 1.

Daher ist leider seitens des Systems keine Lösung des Problems möglich.

Dann bleibt nur die Möglichkeit, vorläufig auf das Service Pack 1 zu
verzichten, bis die Hersteller der Hardware SP1 kompatible Treiber auf
den Markt bringen.


Naja, so geht's auch..
bobble
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.02.2008 15:36

Beitragvon Geric » 01.04.2008 19:37

bobble hat geschrieben:Habe von Microsoft eine coole Antwort erhalten:

Der Treiber Intel Turbo Memory: 1.5.0.1013 ist anscheinend nicht
hundertprozentig kompatibel mit dem Service Pack 1.

Dann bleibt nur die Möglichkeit, vorläufig auf das Service Pack 1 zu
verzichten,

Naja, so geht's auch..


Dann würde ich eher auf das überflüssige und zu nichts nütze Turbo Memory verzichten, wie auf SP1.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon bursche » 01.04.2008 20:13

Hallo!

Ich habe inzwischen auch einen XI2550. Allerdings alles Original belassen - bisher. Als erstes wurde mir sogar SP1 angeboten und habe dann über Winupdate installieren lassen - absolut keine Probleme.Auch bei mir ist Turbomemory drin.

Hast Du Ultimate irgendwie bearbeitet mit Vlite oder so? Denn normalerweise ist ja Home Premium drauf.

MfG
bursche
 
Beiträge: 146
Registriert: 16.01.2008 09:07

Beitragvon AlterSack » 03.04.2008 04:39

Ich hab inzwischen auch SP1 drauf, keine Probleme

Vorinstalliertes VHP mit Anytime Upgrade auf Ultimate, dann Windows Update auf Sp1.

Keine BlueScreens trotz TurboMemory. Bringen tuts allerdings immer noch nix spürbares
AlterSack
 
Beiträge: 137
Registriert: 20.04.2006 05:21
Notebook:
  • Xi 2550
  • Gericom 1st Supersonic PCI-E


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste