amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

welcher prozessor?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

welcher prozessor?

Beitragvon kknb » 22.03.2008 21:41

hallo, da mein 1667ex defekt ist und meine garantie abgelaufen ist wollt ich den als defekt in einem auktionshaus verkaufen. da ich aber überhaupt keinen plan von der materie habe wollte ich einmal fragen welcher prozessor in der kiste verkauft ist, also die genaue bezeichnung.

ich hab mal ein wenig gegoogled aber die ganzen mt, ml sachen ham mich nur noch mehr verwirrt.

also es isind ein amd turion 64 2ghz, eine 100gb hdd und 1024 mb ram verbaut.

wäre nett wenn mir jemand sagen kann wie die genaue bezeichnung des prozessors lautet.

danke schonmal.
kknb
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2008 21:34

Beitragvon littlebastard » 22.03.2008 22:22

littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon kknb » 22.03.2008 22:28

danke für die schnelle antwort, nur das notebook was dort vorgestellt wird hat ne kleinere festplatte und nen anderen prozessor.

ah ok, thx fürs edit^^
kknb
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2008 21:34

Beitragvon DerWotsen » 22.03.2008 23:01

Wenn du es nicht weißt, woher sollen wir es wissen :roll:
Das Book gab es garantiert mit unterschiedlichen Prozessoren.
Wenn die 2 GB und Turion stimmt, ist es ein ML-37 oder MT-37
http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Turion_64
Ein weiterer Hinweis wär für dich dass Kaufdatum, schau mal wann diese
beiden Prozessoren erschienen sind. Steht auf WIKI mit dabei.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon kknb » 23.03.2008 12:59

hallo, vielen dank für die hinweise, ich bin nun zu der erkenntnis gekommen das wohl der ml37 verbaut sein muss. hat jemand von euch eine ahnung was das ganze gerät noch wert sein kann wenn ungewiss ist was nun genau defekt ist?
kknb
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2008 21:34

Beitragvon midisam » 23.03.2008 13:20

Du solltest schon wissen was defekt ist bevor Du es bei eBay anbietest. Ansonst wirst Du noch weniger bekommen für eine solche "Überraschungspackung" denn was soll man damit anfangen? Im schlimmsten Fall würde ein potentieller Käufer denken, das das Mainboard defekt ist und somit wäre das Book so gut wi nichts mehr wert da ein Mainboard den Marktwert überschreiten würde.

Empfehlenswert wäre ein Reparaturversuch. Die CPU Sockel 754 sind zwar Rar aber zu bekommen. zB. einen Sempron 3000+ erhält man schon für weniger als 30 Euro. Zum Test völlig ausreichend....

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon DerWotsen » 23.03.2008 13:24

Du schreibst dass du es als defekt verkaufen willst, was ist es den defekt ?
Oder besser gesagt wie äußert der sich ?
Dann bekomst du vielleicht mit Glück 150 € als Ersatzteilspender.
Wenn es noch i.O. wär ca. 350 €.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon kknb » 23.03.2008 13:40

das äussert sich darin das der rechner nimmer startet, um genauer zu sein, die poweranzeige leuchtet, der lüfter dreht kurz an. das wars im endeffekt auch schon, das bild bleibt schwarz. gebootet wird auch nicht.

ich hatte wo ich mir den rechner gekauft hatte fast die selben symptome, dort wurde dann das mainboard von fsc getauscht.

naja mal sehen wie es sich entwickelt, habe einige gute angebote per mail erhalten, wollte mich an dieser stelle nur nochmal vergewissern das ich das gerät nicht ganz unter wert verkaufe.
kknb
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.03.2008 21:34


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron