amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hilfe beim Programmieren

Alles was nicht in die anderen Foren passt...

Hilfe beim Programmieren

Beitragvon jankm » 23.03.2008 17:27

Hi
Ich weiß, das hier is kein Programmierforum, allerdings frag ich lieber erst mal die alten bekannten ;)

Ich habe mir ein Programm geschrieben welches Windows herunterfahren soll. Meine Idee dahinter:

Ich lasse das Programm eine *.bat-Datei erstellen, wo shutdown -s -f -t x reingeschrieben wird. im nächsten schritt, wird die *.bat-Datei ausgeführt, und mein programm beendet sich.
das x steht für eine benutzereingabe in sekunden, minuten, etc.

Unter Vista: wenn man manuell die Bat als ADMIN ausführt, klappts. wenn das programm die bat öffnet, passiert was eigenartiges, und deshalb hab ich alles was ich habe - source code, makefiles, ausführbares programm in die rar gepackt. wer lust und zeit hat, kann ja mal nen blick drauf werfen und mir weiterhelfen?

verwendete sprache "c". verwendete Umgebung: "dev-c++".
danke schon mal im voraus und noch schöne feiertage.

edit: ich hoffe mein programmier-style ist verständlich ;)

verwendete abkürzungen:
hv = hilfsvariable
hv_se = hilfsvariable sekunde
hv_mi = hilfvariable minute
hv_st = na was wohl, hilfsvariable stunde ;)

edit 2: die bat datei in einem verzeichnis erstellen zu lassen, das dem der exe ungleich ist bringt auch nichts.

Attachment gelöscht
Zuletzt geändert von jankm am 25.03.2008 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon ChaosKrieger » 23.03.2008 18:36

who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • DELL XPS M1530
  • Amilo M 1439G

Beitragvon jankm » 23.03.2008 22:43

nein, leider nicht. ich würde es gerne über den oben beschriebenen weg machen. aber das will und will nicht hinhauen...

edit: hab so eben den fehler gefunden, per google.
und sowas pack ich einfach nicht, dass man an so einem dreck so lange hängt... die datei darf NICHT shutdown.exe heißen. ebenso darf die bat datei nicht shutdown.bat heißen. windows kommt dann mit irgendeiner internen datei, die ebenfalls shutdown.exe heißt durcheinander und baut mist.
jetzt heißen's beide "runterfahren".exe/bat.... mein gott, is das doof, echt :D:D

edit: neues problem: der befehl "shutdown -s -f -t xxx ist auf 600 sekunden beschränkt. das muss aber umgangen werden können, weil ich es heute schon mal mit 7200 sekunden (=2 stunden) probiert hatte. wäre toll wenn da jemand was wüsste...?
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon jankm » 24.03.2008 14:01

wer lust dran hat, jetzt klappt alles.

Attachment gelöscht
Zuletzt geändert von jankm am 25.03.2008 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon jankm » 25.03.2008 19:16

falls es wen interessiert - im menüpunkt 3 is ein bug, darum stelle ich es erst wieder rein wenn der weg ist.
lg

edit: fixed
Dateianhänge
runterfahren.rar
(104.67 KiB) 154-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron