amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A 1630 extrem heiß - Verletzungsgefahr!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

A 1630 extrem heiß - Verletzungsgefahr!

Beitragvon condor » 23.06.2005 14:39

Ich besitze seit Ende Oktober letzten Jahres ein Amilo A 1630 mit AMD 64 3700+ sowie 512MB RAM und einer Mobility Radeon 9600 Pro. Ich habe das Gerät mehr zum Arbeiten und selten zum Spielen verwendet; es stand also nie länger als ein bis zwei Stunden unter Vollbelastung. Obwohl das Gerät auch im Office-Betrieb relativ warm wurde, war ich stets sehr zufrieden und es gab nie Probleme.

Bis an jenem Tag, an dem ich mir World of Warcraft gekauft habe. Wer das Spiel kennt, wird mir Recht geben, dass es süchtig macht und so habe ich gleich die Nacht durchgespielt. Mir ist schon aufgefallen, dass das Notebook während des Spielens sehr heiß wurde, aber so genau habe ich darauf nicht geachtet. Erst am nächsten Morgen merkte ich ein schmerzen und brennen im Handballen meiner linken Hand. Ein Blick auf das Notebook zeigt an der Stelle, an der ich während des Spielens meine linke Hand hatte (man steuert das Spiel über die Tasten WASD), zwei große schwarze Flecken:

Bild

Mittlerweile bröckelt an der Stelle schon der Lack ab, wodurch es wieder stellenweise Silber geworden ist.

Hier sieht man die beschriebene Position meiner Hand:

Bild

Es klingt unglaublich, aber das Gerät wird bei längerer Belastung an dieser Stelle heiß wie eine Herdplatte! Ich hatte danach leichte Verbrennungen an meiner Hand.

Bild

Bild

Was soll eurer Meinung nach nun machen? Kann ich mich bei Fujitsu-Siemens beschweren? Ist das ein Produktionsfehler und ich bekomme ein neues Gerät? Eigentlich befindet sich das Notebook noch in einem sehr guten Zustand, habe auch nichts übertaktet oder sonst etwas an der Hardware verändert.
condor
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.06.2005 14:34

Kochfeld

Beitragvon Yukon75 » 23.06.2005 15:07

Wow, ein NB mit integrierter Kochplatte. Der Traum eines jeden Computerfreaks, der die Finger nicht mehr von den Tasten bekommt. Nie mehr den Platz verlassen, das wäre echt cool. Und immer warmes Essen.

Nee, Spaß bei Seite. Das ist wohl ziemlich heftig, was dir da passiert ist. Denke mal, dass dein NB zu Bitronic will, ist sicher eine Reparatur notwendig (siehe div. Beiträge hier im Forum).

Yukon75
Yukon75
 

Beitragvon Lettort » 23.06.2005 15:19

Ohoh... bei mir färbt sich langsam auch das Gehäuse.

Was ich nur merkwürdi finde ist, das ich zu HL2 Zeiten mit dem Laptop bedenkenlos zocken konnte, aber bei World of Warcraft das Teil wirklich heiss werden kann!
Lettort
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.01.2005 22:05

Beitragvon Batista » 23.06.2005 15:40

meins hat sich auch schon leicht verfärbt... :(, aber nicht so krass wie auf den fotos oben.
Amilo A 1630 :: Athlon 64 3200 @ 1995 Mhz - 512 MB RAM - Radeon 9700 128 MB - SB Audigy 2 ZS Notebook - 80 GB HDD
Windows XP Home Edition - Gentoo 2.6.12.3 64bit
Batista
 
Beiträge: 103
Registriert: 10.04.2005 17:11

Beitragvon dookie » 23.06.2005 15:59

Das darf definitiv nicht passieren.
Am besten direkt mal die Bilder zu Fujitsu-Siemens schicken!
dookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2005 17:32

Beitragvon Lettort » 23.06.2005 16:13

oh ja...

hmm, eine Frage. Kann es sein das der Kühler nicht mehr richtig anfährt, bei hoher Last.
Ich weiss net ob ich jetzt spinn, aber irgendwie kommt es mir so vor, als wäre der früher z.T. lauter gewesen. Gerade dann wenn er max. Performance erbracht hatte.
Wie schaut´s bei euch aus... könnt ihr meinen Verdacht bestätigen?

Gibt es vieleicht ein Tool, womit man den Lüfter mal auf max. aufdrehen kann um mal zu testen wie heiss der dann wird?
Lettort
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.01.2005 22:05

Beitragvon AndiHH » 23.06.2005 16:39

hast du das mal mit deinen bildern an FSC gesand und haben die ne antwort dazu ?

kann ja gut sein, das soetwas auf uns alle früher oder später zukommt .
AndiHH
 
Beiträge: 158
Registriert: 26.01.2005 14:03

Beitragvon Batista » 23.06.2005 16:44

wie heiß wirdn deine festplatte beim WoW spielen?
Amilo A 1630 :: Athlon 64 3200 @ 1995 Mhz - 512 MB RAM - Radeon 9700 128 MB - SB Audigy 2 ZS Notebook - 80 GB HDD
Windows XP Home Edition - Gentoo 2.6.12.3 64bit
Batista
 
Beiträge: 103
Registriert: 10.04.2005 17:11

Beitragvon M@gg! » 23.06.2005 18:05

Ihr solltet mal Warhammer 40k Dawn of War versuchen, dass ist die abasolute Killerapp.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon Munich » 23.06.2005 23:37

Hallo, solltest vieleicht mal die Lüfter reinigen genauso wie die Kühlrippen vom Kühler,wenn dein Lüftergeräusch so leise geworden ist!
Kann aber echt nicht sein, oder?Das grenzt ja schon an Körperverletzung, würde mal mit nen Anwalt sprechen, vieleicht läßt sch ja was machen :)

Gruß Munich
Amilo 1630 ,Athlon 64 3200 ,1024 MB ,80 Gig,Radeon 9700
Benutzeravatar
Munich
 
Beiträge: 112
Registriert: 11.01.2005 18:00

Beitragvon AndiHH » 24.06.2005 07:14

also ein anwalt wäre etwas overdone oder ?

ein normaler mensch klärt soetwas erstmal mit dem verkäufer des gerätes (oder dem hersteller) und rennt nicht gleich ins gerichtsgebäude.
AndiHH
 
Beiträge: 158
Registriert: 26.01.2005 14:03

Beitragvon The_Ich » 24.06.2005 11:17

AndiHH hat geschrieben:also ein anwalt wäre etwas overdone oder ?

ein normaler mensch klärt soetwas erstmal mit dem verkäufer des gerätes (oder dem hersteller) und rennt nicht gleich ins gerichtsgebäude.


Geb ich dir recht!!!

Schreib ma FS eine E-Mail mit dem Bild und dann wirst du ein neues bekommen bzw. musst es einschicken und die Reparieren das!

Das is ein Produktionsfehler würd ich meinen, denn mein A1630 wird zwar auch warm, aber nich so... (Und ich zock sehr viel und auch sehr lang!!!)
NoteBook:
Fujitsu Siemens Amilo A 1630 Pro
AMD Athlon 64 Mobil 3700+ | 1024 DDR-Ram | 80 GB HDD | Radeon 9700go mit 128 MB | WinXP Home
2.4 GHz @ 1.375 Volt statt 1.5 Volt <-> 1.2 GHz @ 0.900 Volt statt 1.1 Volt <-> 0.8 GHz @ 0.800 Volt statt 1.1 Volt
Benutzeravatar
The_Ich
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.04.2005 13:29
Wohnort: Görlitz

Beitragvon condor » 24.06.2005 14:25

Kann mir jemand eine E-Mail-Adresse von Fujitsu-Siemens sagen, an die ich mich wenden könnte? Ich habe es bereits über das Kontaktformular (http://www.fujitsu-siemens.at/support/c ... ntact.html) versucht, aber das scheint im Moment nicht zu funktionieren.
condor
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.06.2005 14:34

Beitragvon 1101011 » 24.06.2005 14:52

Ja zum Anwalt zu gehen lohnt sich erst, wenn der Händler / FSC ärger macht..


Aber was anderes.
Wenn das Ding so heiß wird, wieso merkst du das auf deiner Hand nicht ?

Wenn ich was sau ehiesses anfass oder ne Hochplatte spür ich das ..
du nicht ?



aber ansonsten möchte ich auch sagen, dass so was echt nicht sein sollte.
Es ist ein NB m it Akku und keine Hochplatte mit Akku
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Munich » 24.06.2005 16:04

Also, ich meinte nicht das er zum Anwalt gehen soll wegen dem kaputten Laptop sondern wegen der Verletzung die er sich durch den fehler des Laptop's hinzugezogen hat! Natürlich soll er dann sein Teil bei FSC einschicken, aber ich glaub das ist wohl selbstverständlich, oder ?

Gruß Munich
Amilo 1630 ,Athlon 64 3200 ,1024 MB ,80 Gig,Radeon 9700
Benutzeravatar
Munich
 
Beiträge: 112
Registriert: 11.01.2005 18:00

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste