amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fujitsu-Siemens Shop pleite!?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Fujitsu-Siemens Shop pleite!?

Beitragvon Gallox » 29.03.2008 16:07

Ich lese gerade die ComputerBILD (jaja, is scho recht ;) ) und da geht es in der Rubrik "Ärger der Woche" darum, daß jemand bei Vobis einen Monitor per Vorkasse bestellt hat. Er bekam den Monitor nicht. Es sellte sich heraus, daß er gar nicht bei Vobis direkt bestellt hat sondern bei Poduct + Concept. Der Geschäftsführer Klaus Skripalle bestätigte die Insolvernz gegenüber ComputerBILD.

Gehe ich nun bei www.Fujitsu-Siemens.de auf den Shop, lande ich ja auch nicht bei FS sondern bei http://www.fujitsu-siemens-shop.de. Man wird sogar bei Klick auf Onlineshop darauf aufmerksam gemacht. Klicke ich bei diesem Shop auf Impressum sehe ich, daß ich bei Product + Concept (Geschäftsführer Klaus Skripalle) bin.

Ergo ist mein Geld futsch, wenn ich bei Fujitsu-Siemens im Shop per Vorkasse einkaufe?! Warum wird eigentlich nie die Shop-Website einer insolventen Firma dichtgemacht, so daß man nichts mehr bestelln kann? Verstehe ich nie.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

Re: Fujitsu-Siemens Shop pleite!?

Beitragvon Shalom » 29.03.2008 16:21

Gallox hat geschrieben:[b]Ergo ist mein Geld futsch, wenn ich bei Fujitsu-Siemens im Shop per Vorkasse einkaufe?


NEIN. FSC hat bereits reagiert, kein Kunde der da einkauft ist betroffen.

siehe auch hier:
http://www.zdnet.de/news/business/0,390 ... 672,00.htm

Da wird sich hinter den Kulissen schon eine Loesung finden.
Shalom
 

Beitragvon Gallox » 29.03.2008 16:35

Naja, per Vorkasse würde ich da trotzdem garantiert nichts mehr kaufen. Da hab ich ja im Februar mit meiner 3 Jahres-Garantieverlängerung nochmal Glück gehabt.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

Beitragvon Shalom » 29.03.2008 16:43

Gallox hat geschrieben:Naja, per Vorkasse würde ich da trotzdem garantiert nichts mehr kaufen.


Warum nicht, das Garantiesiegel ist vorhanden, gueltig etc. mit VOLLER GELD ZURUECK Garantie.

https://www.trustedshops.de/zertifikat/ ... E3A1E.html
Shalom
 

Beitragvon NeuerUser » 31.03.2008 14:11

Du bist nicht zufällig von dem Shop? :wink:

Wenn Versicherungen zahlen sollen suchen sie immer nach Hintertürchen. Also wenn ich schon weiss, dass eine Firma quasi bankrott ist werde ich sicher dort nicht bestellen, auch wenn mir jemand sagt, dass im Notfall eine Versicherung einspringt.
NeuerUser
 

Beitragvon Gallox » 31.03.2008 20:08

Seh ich auch so. Also wenn ich einen Alternativshop hab geh ich doch kein Risiko ein, wo ich mich im Notfall auch noch mit der Versicherung rumschlagen muß.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste