amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wasserschaden 3438G

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Wasserschaden 3438G

Beitragvon Philmaster » 04.04.2008 14:38

Moin!!

So eine scheiße. sitz gestern am notebook und denn kipp ich mir ein glas wasser schön über die tastatur... laptop lief noch fröhlich weiter und ich dummkopf lappen geholt und abgewischt und ausgemacht. akku raus usw.
hab dann das ganze ding mit nem fön gründlich getrocknet 10 min. oder so und danach mal aufgemacht. da war von feuchtigkeit so gar nichts zu sehen...
dann habe ich das ding auf küchenpapier zur seite gelegt und ca. 3-4 stunden gewartet. danach angeschlossen und fuhr hoch alles wunderbar nur die tastaur ging nicht. hab ich mir gedacht könnte ja besser werden wenn es noch länger trocknet also ausgemacht und stehengelassen. heute morgen nochmal angemacht nun springt er an, es kommt dieses fujitsu siemens zeichen aufm bildschirm und danach hört es sich auch noch gut an aber alles bleibt schwarz.. meint ihr es gibt noch ne chance dass der mal wieder funktioniert?
und wenn nicht was wird kaputt sein oder ist die wahrscheinlichkeit hoch das alles im eimer is? wenigstens wird es wohl eher nicht die grafikkarte sein die ist ja noch relativ gefragt da kann man die zur not extra verscherbeln....

Danke schonmal für antworten!!
Philmaster
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2006 04:52

Beitragvon Philmaster » 08.04.2008 17:52

ich weiß ja nicht ob das wirklich jemanden interessiert, aber wollte nur mal sagen dass er nach 3 tagen vor der heizung und 2 weiteren tagen so rumstehen wieder funzt. ich sitze da grade praktisch vor. lediglich die tastatur hat hin und wieder mal kleinere aussetzer!!

also ich muss sagen da habe ich wirklich nicht mehr mit gerechnet!!!!!!!!
Philmaster
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2006 04:52

Beitragvon An-Dr.Zej » 08.04.2008 18:23

Wertarbeit :D
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon DangerChris » 08.04.2008 18:31

Glückwunsch!

Aber Folgeschäden könnten trotzdem noch auftreten! Du könntest Glück gehabt haben! Wasser trocknet ja relativ rückstandslos aber mach den "Stunt" nicht mit Bier, O-Saft oder Cola!

MfG Christian
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46
Notebook:
  • Amilo PI1556

Beitragvon cjuser » 08.04.2008 19:48

Glück gehabt würde ich auch mal sagen, aber durch die Mineralien im Wasser wird es sicherlich zu Folgeschäden kommen denke ich.

lg
cjuser
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.03.2008 14:28
Notebook:
  • Esprimo v5515


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste