amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A 7620: Größenbeschränkung für Festplatte?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

A 7620: Größenbeschränkung für Festplatte?

Beitragvon +++ » 04.04.2008 15:37

Hallo zusammen,
ich möchte mir eine neue Festplatte zulegen. Wie hier schon öfter zu lesen war, scheinen zumindest 160 GB problemlos zu sein, ich hab aber eine 250er im Auge. Klappt das oder ist die Größe beschränkt? Dass es IDE sein muß, ist klar, aber wäre sonst noch was zu beachten?
A 7620, Athlon 2400 mobil, Win XP SP2
Danke im voraus für Antworten.
Schönes Wochenende
Zuletzt geändert von +++ am 15.04.2008 13:15, insgesamt 1-mal geändert.
+++
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2008 13:24

Beitragvon hikaru » 05.04.2008 18:49

160GB scheinen zu gehen, auch wenn meine Quelle alles andere als wasserdicht ist:
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=9644280

Verschiedene M-Serie-Amilos, die in die gleiche Generation passen, scheinen damit auch klar zu kommen, wie man über die Forensuche herausfinden kann.

Da die kritische Grenze von 137GB damit überschritten ist, sollten auch größere HDDs als 160GB laufen. Es sei denn, FSC (oder ein Zulieferer) hat sich extra bemüht, dies zu unterbinden.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon DerWotsen » 05.04.2008 18:53

Bei IPC ist bei 120 GB Schluß.
http://www.ipc-computer.de/it-index-n-F ... -1820.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon +++ » 15.04.2008 13:11

Danke @ DerWotsen für den Link zu IPC. die haben mir -im Gegensatz zu FJS- geantwortet (leider nicht in meinem Sinn :cry:
"Die meisten älteren Notebooks unterstützen keinen LBA48 Mode. Ihres gehört dazu dann können Sie nur mit Tricks mehr als 128GB benutzen"
Hat jemand Ahnung, WELCHE Tricks das sind? Ich selbst hab leider absolut keine Ahnung, und LBA48 sagt mir auch nichts, aber fei anderen Foristen scheine 160 GB ja zu laufen.
+++
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2008 13:24

Beitragvon hikaru » 15.04.2008 13:32

Hier wiederum werden 160GB für das A 7620 angeboten:
http://www.notebook-laden.de/index/index_hdd_fujitsu-siemens.htm

Wenn LBA48 nicht unterstützt wird, sehe ich keine Möglichkeit, mehr als 128GiB (hässliche Abkürzung) zu adressieren.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon DerWotsen » 15.04.2008 13:33

Keine Chance, wegen fehlendem BIOS.
http://www.au-ja.org/guide-lba48-1.phtml
auf Seite 2/4 steht es dann.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon +++ » 25.04.2008 11:34

DerWotsen hat geschrieben:Keine Chance, wegen fehlendem BIOS.
http://www.au-ja.org/guide-lba48-1.phtml
auf Seite 2/4 steht es dann.

Frank


Wie kann ich festellen, ob das Bios (AMI 1.02c, Bios-Datum 04.05.2004) das packt, gibt es dafür ein tool? Anfrage beim Hersteller des Mainboards geht nicht, weil ich den nicht weiß (verschiedene tools melden mir nur "unbekannter Hersteller")
+++
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2008 13:24

Beitragvon DerWotsen » 25.04.2008 12:00

Ich weiß es auch nicht.
Frag doch mal einen Freund/in oder Händler vor Ort ob du eine größer als 120 GB testen kannst.
Es gibt noch ein "neueres" Bios bei FSC > 1.03c.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Es geht

Beitragvon blackdove » 23.05.2008 16:31

Ich habe soeben eine Samsung HM160HC in einen AMILO-A A3000 (A-7620) eingebaut. Diese wurde problemlos erkannt. Nach Formatierung bleibt natürlich etwas weniger an Kapazität, nämlich 149GB.
blackdove
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2008 16:25


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste