amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

usb-anschlüsse

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

usb-anschlüsse

Beitragvon icerider » 12.04.2008 14:36

hallo,
nach neu-inst. von winxp werden die usb-anschlüsse zwar erkannt, aber irgendwie hab ich den eindruck, dass sie nicht aktiviert werden oder keinen saft bekommen.
kennt jemand eine möglichkeit, diese zu reseten oder sonst wie zu aktivieren?? :?:
amilo pro v2020.

grüsse
icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon An-Dr.Zej » 12.04.2008 15:45

Was sagt denn der Hardware Manager?
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon icerider » 12.04.2008 16:45

hallo,
der Gerätemanager zeigt weder ein gelbes Ausrufezeichen noch ein Fragezeichen.

grüsse
icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon An-Dr.Zej » 12.04.2008 17:24

Nächste Frage: Hardware Reset probiert?
Kannst du über die Suchfunktion herausfinden wie das funktioniert.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon DerWotsen » 12.04.2008 17:45

Service Pack 2 installiert ?
Hier mal die Ceckliste lesen:
topic,8611,-WinXP-USB-Probleme-FAQs.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon icerider » 13.04.2008 07:41

morgähn,

sp 2 und 3 installiert.
mit reset kein erfolg.
jetzt versuche ich die liste abzuarbeiten. wird bestimmt lustig :?

icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon DerWotsen » 13.04.2008 08:19

icerider hat geschrieben:sp 2 und 3 installiert.


Es gibt kein Servicepack 3 (offiziell) eventuell ist dass dein Problem

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon icerider » 13.04.2008 11:24

hallo,
den sp3 hab ich von der off. ms-seite runtergemacht.
mittlerweile hab ich das system platt gemacht und neu aufgespielt. fast 100% ig, aber ein usb port hat noch eine macke. an was kann das liegen?

sonntagliche grüsse
icerider


....weil man ja sonntags sonst nichts zu tun hat...
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon DerWotsen » 13.04.2008 12:21

Wenn jetzt nur noch einer nicht ordnungsgemäß funktioniert ist ein Defekt sehr wahrscheinlich.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon icerider » 13.04.2008 12:38

hallo,
ist so ein defekt reparable?
wenn ja, wie?

grüsse
icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon DerWotsen » 13.04.2008 12:51

Wenn du Glück hast ist es nur eine Lötstelle, aber auch ein Schaden auf dem Mainboard ist natürlich möglich.
Ohne spezielle Kenntnisse und Ausrüstung kannst du da nichts selber machen. Eine Reparatur in einer Werkstatt wäre teuer bis unwirtschaftlich.
Wenn wirklich nur einer nicht funktioniert, belasse es am besten so.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon icerider » 13.04.2008 13:49

hallo,
ok, danke soweit.
grüsse

icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon icerider » 13.04.2008 18:44

hallo,
jetzt fiel mir auf, dass meine maus an 2 usb-ports erkannt wurde, ein bluetooth-adapter wiederum nicht, dessen led leuchtet, allerdings kommt die meldung...nicht erkannt.... ein usb2.0 4-porthub wurde gar nicht erkannt(an keinem port).
hat da vielleicht irgendwas nen wackler??
grüsse

icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Beitragvon DerWotsen » 13.04.2008 19:02

Mache noch einmal dass aus der Check- Liste, vorallem:
-Hardware-Reset und Im Bios die Defaults laden
-SP 2 inklusive aller Windows- Updates installieren
-Von hier: http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... loads.html
den Chipsettreiber neu laden und installieren
-Unter Start:Ausführen sfc /scannow eingeben, RecoveryCD einlegen und den Anweisungen folgen.

Dass ist schon seltsam, vorallem wenn es vor der Neuinstallation alles ging. Mehr Tipps wie in der Liste gibt es eigentlich auch nicht.
Damit sollte es zum laufen kommen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon icerider » 14.04.2008 20:14

hallo,
bei dem scannow kam die meldung:i386\winntupg\netupgrd.dll beschädigt bzw. nicht auffindbar.
jetzt hab ich mal von der wincd den i386 in den windowsordner hineinkopiert und siehe da: ein usb-steckplatz reagiert wieder, in der form, dass eine usb-maus wieder funzt, weiterhin besteht das problem, dass bei allen usb-plätzen was anderes nicht erkannt wird (drucker etc.)

doch kein hardware-problem??
grüsse
icerider
icerider
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2008 11:44

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron