amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bildstörungen bei Akkubetrieb [M7440G]

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Bildstörungen bei Akkubetrieb [M7440G]

Beitragvon homer3010 » 12.04.2008 22:59

Wie ich es schon in der Überschrift geschrieben habe, habe ich ab und zu, aber nur im Akkubetrieb, Bildstörungen. Diese dauern aber auch nur einen Augenblick an, sodass ich sie auch leider nicht ablichten kann.

Sie stören zwar nicht, sind aber zu bemerken. Ich hoffe das ist nicht ernstes. Das Ding ist jetzt gute 2,5 Jahre alt. Also nichts mit der Garantie...

Hat schon mal jemand dieses bei seinem M7440G bemerkt? Woran kann das liegen?
Zuletzt geändert von homer3010 am 13.04.2008 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
homer3010
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.06.2006 12:23

Beitragvon An-Dr.Zej » 12.04.2008 23:17

Wie kannst du denn diese Störungen beschreiben?
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon homer3010 » 13.04.2008 11:14

Es sind kurze senkrechte Steifen zu sehen und der Rest des Bildes ist seitlich verschoben.
Aber wie gesagt: Die Störung dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde und lässt sich daher auch sehr schwer beschreiben. Er tritt auch nicht oft auf (ca. alle 30 Minuten einmal).
Ich tippe mal auf eine Spannungsschwankung im Akku, kann sie mir aber nicht erklären.
homer3010
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.06.2006 12:23

Beitragvon An-Dr.Zej » 13.04.2008 11:27

Ich tippe auf eine zu niedrig getaktete Grafikkarte solltest du denn eine haben. Hatte ähnliches als ich es mit untertakten übertrieben habe.
Edit: Wusste jetzt nicht welche Art von Graka in deinem Book verbaut ist
Zuletzt geändert von An-Dr.Zej am 13.04.2008 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon homer3010 » 13.04.2008 12:02

Danke für den Tip:

Ich habe aber nichts an den Einstellungen der Graphikkarte geändert.
Gibt es ein Programm um solche Werte auszulesen. Lassen sie sich überhaupt an meinem Rechner ändern?
homer3010
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.06.2006 12:23

Beitragvon petschbot » 13.04.2008 12:33

Das 7440G hat eine Intel GMA915 Onboard-Grafikkarte. Weder kann man da großartig etwas verstellen, z.B. im Sinne von Unter- oder Übertakten, noch habe ich von Überhitzungsproblemen gehört (Solange der Gehäuselüfter sachgemäß läuft).

Wenn das Problem ausschließlich im Akkubetrieb auftritt würde ich auch auf ein Akku-Spannungsproblem tippen. Frühe 7440er hatten sowieso gewisse Probleme mit den Spannungswandlern im Akku-Betrieb [1], weshalb ich überprüfen würde, ob das aktuelle BIOS aufgespielt ist.


[1] Äußerte sich zwar nicht mit Bildfehlern, aber mit Pfeifgeräuschen bei Nutzung der USB-Ports
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon homer3010 » 13.04.2008 16:48

Wenn du das mit dem Piepen meinst, das hatte ich am Anfang auch. Nach dem BIOS Update war das Problem ja auch gelöst. (vor ca. 2 Jahren)

Der Rechner läuft jetzt wieder am Netz und siehe da die Bildstörungen treten nicht mehr auf.
homer3010
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.06.2006 12:23


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste