amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

NEC 6500A - Leseprobleme nach Firmwareupdate

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

NEC 6500A - Leseprobleme nach Firmwareupdate

Beitragvon Pit98 » 25.06.2005 22:29

Hallo in die Runde,

ich habe seit einigen Wochen ein Amilo M 1424W und bin damit bisher sehr zufrieden. Keiner der hier in den Foren oft diskutierten Fehler ist bei mir bisher aufgetreten *aufHolzklopfe*.

Allerdings macht mir das eingebaute DVD-Brenner-LW ein wenig Kopfzerbrechen :!: :?: :!: Als ich das Notebook kaufte, hatte das verbaute NEC 6500A (interne Bezeichnung bei FSC: _NEC DVD+-RW ND-6500A, also mit Unterstrich davor) die (FSC-)Firmwareversion 2.40. Mit dieser konnte man problemlos alle selbstgebrannten DVDs lesen, allerdings akzeptierte der Brenner keinen der ihm angebotenen DL-Rohlinge zum Beschreiben. Nach einigem Hin und Her mir dem FSC-Support wurde mir dann die Firmware-Version 2.58 zugeschickt. Tja mit dem Ergebnis: Der Brenner frisst jetzt so ziemlich alle DL-Rohlinge, die man ihm zum Brennen vorsetzt. Dafür spielt er nun keine auf DVD-R gebrannten Film-DVDs mehr ab, weder mittels Videobearbeitung selbst erstellte noch fertige (finalisierte) aus dem DVD-Recorder. Daten-DVDs (-R) habe ich noch gar nicht wieder probiert, ich fürchte aber, hier gibts das gleiche Problem.

Hat jemand einen Tip? Die Originalfirmware von NEC akzeptiert den Brenner leider nicht als Ziellaufwerk.

Viele Grüße Pit.

PS: Wenn jemand Interesse an der FSC-Firmware 2.58 hat, ich schicke sie gern per E-Mail zu. PN an mich reicht.
Pit98
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.06.2005 19:08
Notebook:
  • AMILO M 1424W

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste