amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wo sitzt beim Amilo K7600 der Bios Chip?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Wo sitzt beim Amilo K7600 der Bios Chip?

Beitragvon mr_shark9999 » 18.04.2008 20:46

Hallo Leute,

der Titel sagt's ja eigentlich schon.

Ich hab mir letztens das Bios zerschossen (exakt das gleiche passiert wie hier:
topic,3973,-Amilo-K7600-nach-Bios-Update-Dunkel.html

Jetzt hab ich mir im Internet nen neuen Chip gekauft und wollte ihn einbauen. Aber irgendwer scheint das Ding geklaut zu haben :wink:

Wo genau sitzt das Teil bei o.g. Modell??

Vorab Danke für eure Antwort
mr_shark9999
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.04.2008 20:34

Beitragvon notebucker » 20.04.2008 09:27

Hallo,

habe gerade selbst ein Bios-Problem, deshalb hatte ich mich in den letzten Tagen im Inet mal umgesehen.
So ganz verstehen kann ich Dein Problem nicht: Die von mir gefundenen Anbieter von Bios-Chips - ich sag jetzt nicht wo, weil ich diese Art des Vorgehens nicht unterstützen will - versprechen als Leistung die Zusendung einer detaillierten Einbauanleitung. Hast Du die nicht mitbekommen?

Darüber hinaus wechseln Hersteller häufiger innerhalb der Herstellungsdauer eines Produktes die Komponenten aus. Ohne Angabe der Seriennummer ist alles ein Roulettspiel.

Selbst habe ich übrigens im Inet einen Anbieter gefunden, der bei meinem Biosproblem Abhilfe versprechen würde, für 60,- € und das noch ohne Sicherheit im Voraus zu zahlen.

Mein Problem löse ich in großer Überzeugung, nachdem ich mich tagelang im Inet nach "tollen u. einfachen" Lösungen umgetan und meine Zeit vertan habe nun so:

Ich bringe das NB morgen zu einem Fujitsu-Siemens-Händler, der repariert die Angelegenheit innerhalb eines Tages und berechnet dafür 40,- €.

Das ist - auch objektiv gesehen - eher wenig Geld.
Zudem habe ich mir das genaue, technische Verfahren erklären lassen und
bin danach zu der Überzeugung gelangt, dass ich zu Lösungen oder angeblichen Lösungen aus einer grauen oder gar Schmuddel-Ecke des Inet
kein Vertrauen haben kann.

Grüße, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste