amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PA 2510 nach Laufwerktausch

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo PA 2510 nach Laufwerktausch

Beitragvon starspider » 26.04.2008 22:00

Hallo,

ich habe ein Amilo PA 2510 (AMD X2 TL-60 2x2 GH, 3 GB-Ram) dieses habe ich zum Service geschickt um mein DVD-Brenner auszutauschen da dieser Defekt war. Nun ist mit dem Brenner alles Inordnung, nur Windows Vista braucht ewig lang zum Booten. Also bis zu dem Balken-Screen geht es schnell und dort lauf der Balken dann so ungefähr 20 mal durch bis er auf die Festplatte zugreift! Kennt das Problem jemand von euch? Oder ist das Normal das Windows Vista so lange braucht?
starspider
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2008 21:55

Beitragvon nordic09 » 29.04.2008 19:05

eigentlich sollte das booten ruck-zuck gehen

vista hat für solche problemchen eine schöne auflistung, schau doch mal nach was schuld an der verzögerung ist

systemsteuerung - System und Wartung - Leistungsinformationen und Tools - weitere Tools

dürfte vermutlich dann ganz oben bei "Leistungsprobleme" stehen
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon starspider » 29.04.2008 20:17

da steht das keine Probleme bestehen, ich verstehe einfach nicht was da los ist! im autostart ist nur ein programm und alles andere habe ich rausgeschmiessen und trotzdem braucht er so lange
starspider
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2008 21:55

Beitragvon nordic09 » 29.04.2008 23:21

den autostart-ordner kannst getrost vergessen

wirf mal einen blick ins msconfig und schau was wirklich alles gestartet wird

viele tools sind nicht im autostart-ordner verzeichnet (nero, acrobat, acronis......)
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon starspider » 30.04.2008 13:50

okey, vielen dank für deine hilfe! ich habe das über msconfig schon gemacht und dort werden nur noch die microsoft programme und kaspersky internet security gestartet. falls dir noch was einfällt wäre ich über eine antwort dankbar, sonst werde ich das notebook nochmals einschicken!
starspider
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2008 21:55

Beitragvon antirockstar » 19.05.2008 11:15

Ganz genau dasselbe Problem hier.
Auch Pa 2510, Laufwerk getauscht und jetzt bootet er langsam.
Gibts eine Lösung?
antirockstar
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.05.2008 20:14
Notebook:
  • Amilo Xi 1554

Re: Amilo PA 2510 nach Laufwerktausch

Beitragvon Frankie69 » 26.06.2008 19:03

Hallo Leute,

habe genau dieses Problem auch! Mein DVD-Laufwerk wurde noch nicht gewechselt. Welchen Fehler hatte denn Euer DVD-Laufwerk? Hat schon jemand eine Lösung für diese Verzögerung des Bootvorganges? Kann es daran liegen das die neuen ATI-Treiber nicht voll kompatibel zu dem Notebook sind?
Frankie69
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.06.2008 20:38

Re: Amilo PA 2510 nach Laufwerktausch

Beitragvon antirockstar » 26.06.2008 19:48

Machte laute Geräusche, unabhängig davon, ob eine CD eingelegt war.
antirockstar
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.05.2008 20:14
Notebook:
  • Amilo Xi 1554

Re: Amilo PA 2510 nach Laufwerktausch

Beitragvon Frankie69 » 27.06.2008 19:29

Hat schon jemand eine Lösung bezüglich des langsamen bootens gefunden?
Frankie69
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.06.2008 20:38


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste