amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1437G Festplatte 250GB?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon atik » 04.05.2008 23:59

hallo
hab mir jetzt den thread über m1437g und 160gb durchgelesen! lhtopic,11960,0,asc,1437g+festplatte,180.html

möchte jetzt die 80gb festplatte in meinem 1437g gegen eine größere austauschen!
überlege mir gleich eine 250gb zu kaufen. hab in verschiedenen threads gelesen das bis jetzt maximal 160gb eingebaut wurde. nun bin ich mir nicht sicher ob eine 250gb größenmäßig rein passt, hab was von 9,5 gelesen! kann das jemand bestätigen? wäre an folgenden festplatten interessiert:

Seagate Momentus 5400.4 250GB SATA II
http://geizhals.at/a300965.html

oder

Hitachi Travelstar 5K250 250GB SATA
http://geizhals.at/a263655.html

wenn die nicht reinpassen sollte überlege ich mir die Seagate Momentus 5400.3 160GB SATA zukaufen: http://geizhals.at/a153913.html

die sollte aber passen oder?
eine samsung funktioniert nicht oder?

danke im voraus
atik
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2005 11:55

Beitragvon DerWotsen » 05.05.2008 06:53

Die Größe ist genormt:
Abmessungen BxHxT : 70 x 9.5 x 100 mm
Es sind Festplatten bis 320 GB in disen Abmessungen zu haben.
Die 500 GB hat dann eine Höhe von 12,5 mm.
Warum sollte eine Samsung nicht gehen, wie kommst du auf die Idee ?

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon atik » 05.05.2008 08:06

danke dir!
laut diesem thread lhtopic,11960,0,asc,1437g+festplatte,180.html gibt es mit der samsung festplatte und dem 1437g probleme beim warmstart, es wird die festplatte nicht erkannt!

oder gibt es dies jetzt nicht mehr?
hab ich da etwas überlesen?
atik
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2005 11:55

Beitragvon peppi » 05.05.2008 08:31

Hallo,
habe eine Samsung HM250JI in meinem 1437G und sie läuft ohne Probleme. Die Seriennummer des Laptops beginnt mit YSNW. War glaube ich auch mal ein Kriterium.
Grüße
peppi
 
Beiträge: 48
Registriert: 05.08.2005 17:46

Beitragvon DerWotsen » 05.05.2008 11:48

@atik
Hatte ich noch nicht gelesen.
Betrifft aber wohl nur bestimmte Modelle.
Dann nimm einfach keine Samsung, ist ja anscheinend ein Einzelfall.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon atik » 13.05.2008 15:07

danke für die hilfe

hab jetzt bemerkt das die Seagate Momentus 5400.4 250GB SATA II
eine SATAII festplatte ist! der amilo m1437g hat aber nur sataI. hab bereits gelesen, dass sataII festplatten an sataI ohne probleme funktionieren sollen, aber das manchmal probleme enstehen können. wollte fragen ob es jemand schon probiert hat
atik
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2005 11:55

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon catchmezzo » 15.10.2008 16:57

hi leute,
ich bin neu hier und grüße euch alle :).

hab da ne kleine frage die hier gut reinpasst.
hab auch ein amilo 1437g (YSNW) und zur zeit eine 100GB Festplatte 2,5" SATA HITACHI Travelstar 7K100 drine.
leider reichen mir die 100 gb nicht mehr aus.... da ihr schon erwähnt wurde das die SAMSUNG HM250JI 250GB 2,5" SATA funktioniert
spiele ich mit den gedanken die zu kaufen.

die frage ist nun... würde die samsung 250gb 5400u 12ms langsamer sein als die hitachi 100gb 7200u 10ms die ich zur zeit drine habe ?!

Ps: Samsung SpinPoint M6S 320GB SATA (HM320JI) wie würde vom platz her sogar noch besser sein :)

würde mich über eine schnelle antwort freuen DANKE :)
catchmezzo
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.10.2008 16:50

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon An-Dr.Zej » 15.10.2008 17:30

habe eine Samsung HM250JI in meinem 1437G und sie läuft ohne Probleme

Kann ich nur bestätigen

würde die samsung 250gb 5400u 12ms langsamer sein als die hitachi 100gb 7200u 10ms die ich zur zeit drine habe ?!

Nein sogar schneller. Man soll sich nicht von den Millisekunden Angaben blenden lassen.
Alleine durch die fortschreiitende Entwicklung sind die heutigen HDDs schneller wie die alten. Es kommt ja auch auf die Schreibrate und Leserate (nicht mit Ratte zu verwechseln - Firefox I Love U) an.

Es lohnt sich definitiv eine neue. Es sollen sogar 500GB funktionieren, das werde ich bald austesten, da mein Amilo ja als "Homeserver / bzw NAS" dient.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon catchmezzo » 15.10.2008 19:29

also kann ich ohne probleme die Samsung SpinPoint M6S 320GB SATA (HM320JI) für mein amilo 1437g kaufen ohne damit am ende probleme zu haben?!

Richtig ???
catchmezzo
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.10.2008 16:50

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon An-Dr.Zej » 15.10.2008 19:41

Ja schon. Sollte funktionieren
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon catchmezzo » 16.10.2008 01:26

warum haben den soviele hier im forum probleme mit hdds mit 160 gb ? sind das ausnahmen oder worauf muss man achten?

PS: kann man auch wd hitachi oder seageate nehmen oder gehen nur die samsung richtig ?
catchmezzo
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.10.2008 16:50

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon hikaru » 16.10.2008 08:34

Es gibt bei 128GB eine Adressierungsgrenze, ähnlich wie es sie früher schon bei 2GB und 32GB gab. Nicht jedes Bios kann oberhalb dieser Grenze adressieren. 160GB ist eben die nächst höhere erhältlliche Kapazität, daher zeigt es sich hier am deutlichsten. Alle größeren Festplatten sind aber genauso betroffen.

Man kann auch Hitachi, Seagate, Western Digital usw. nehmen. Bei Hitachi muss man allerdings auf die Bauhöhe achten, denn Hitachi stellt sowohl Platten mit 9,5mm Bauhöhe als auch welche mit 12,5mm Bauhöhe her. Die Höheren passen in die meisten heutigen Notebooks nicht rein.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon catchmezzo » 16.10.2008 12:23

jetzt bin ich burcheinander!.
hier im forum liest man von probleme mit großen hdds...
und An-Dr.Zej behauptet es geht ohne weiteres ?!

was stimmt den nun :?:
catchmezzo
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.10.2008 16:50

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon hikaru » 16.10.2008 12:45

Wenn jemand eine Festplatte in dem gleichen Notebook betreibt wie deines, dann wird sie auch in deinem Notebook funktionieren.
Die Probleme gibt es vornehmlich bei den noch älteren Modellen der D-Serie.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: M1437G Festplatte 250GB?

Beitragvon catchmezzo » 16.10.2008 14:02

ja das ist mir schon kla...
nur ich rede hier vom 1437g... hier im forum haben viele leute probleme und jetzt wird gesagt das geht mit sogar 500 gb.... das bringt mich son bisschen durcheinander verstehste ;)
catchmezzo
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.10.2008 16:50

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste